Lydenburg

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
A street in Lydenburg.JPG
Lydenburg
ProvinzMpumalanga
Einwohnerzahl
Höhe1.371 m
Lagekarte von Südafrika
Reddot.svg
Lydenburg

Lydenburg ist eine Stadt auf dem Highveld am Rand des Escarpments in der südafrikanischen Provinz Mpumalanga.

Karte von Lydenburg

Hintergrund[Bearbeiten]

Lydenburg wurde 2006 umbenannt in Mashishing, aber es wird wohl noch eine geraume Zeit dauern, bis die Stadt unter diesem Namen bekannt ist. Sie liegt am Fuß des Long Tom Passes und wurde 1849 von den Buren gegründet. Mashishing liegt im Ehlanzeni-Distrikt und ist der Verwaltungssitz der Gemeinde Thaba Chweu, die über 80.000 Einwohner hat und zu der neben Mashishing auch Graskop, Sabie und Pilgrim's Rest gehören.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Lydenburg Museum. Mit den Lydenburg Heads, afrikanische Plastiken aus dem 4. Jahrhundert n.Chr.
  • Gustav Klingbiel Nature Reserve

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.