Artikelentwurf

Panorama Route

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cultural HeartlandHighlands MeanderLowveld LegogotePanoramaroutePanoramarouteWild FrontierGrass and WetlandsCosmos CountryKrüger NationalparkLimpopoGautengFree StateKwaZulu-NatalMosambikSwasilandMpumalanga
Lage der Region Panorama-Route in Mpumalanga

Das Escarpment (Grabenbruch) der südafrikanischen Provinz Mpumalanga grenzt das Highveld vom Lowveld ab und befindet sich in etwa zwischen den Grenzen zur Provinz Limpopo im Norden und Swasiland im Süden.

Regionen[Bearbeiten]

Blick von God´s Window in den Blyde River Canyon

Panorama Route ist ein oft benutzter touristischer Name für diesen Teil des Escarpments, sicher waren die zahlreichen spektakulären Aussichtspunkte ausschlaggebend für die Namensgebung. Es ist kein Begriff für eine bestimmte Tour, sondern für die gesamte Region. Sie führt über die Höhenzüge der Drakensberge auf der Straße R532 von Sabie entlang des Blyde River Canyon, von Graskop über Pilgrims Rest bis Ohrigstad.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Lilien sind häufige Wildblumen am Straßenrand

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Escarpment ist Heimat vieler Touristenattraktionen, wie dem Blyde River Canyon, einem der größten Canyons der Welt. Das Escarpment beeindruckt durch seine Steilhänge und vielen Wasserfälle, aber auch Sehenswürdigkeiten aus der Goldgräberzeit wie Pilgrim's Rest oder den Bourke's Luck Potholes.

Zwischen Graskop und Bourke's Luck Potholes bricht das Hochland (Highveld) entlang einer ca. 20 km langen und 700 m hohen senkrechten Kante zum darunter liegenden Lowveld ab. Die hier gelegenen Aussichtspunkte am Pinnacle und an God's Window offenbaren spektakuläre Blicke in die Tiefe.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Pinnacle vor der Abbruchkante.
  • Blyde River Canyon. Mit den Three Rondavels und Bourke's Luck Potholes.
  • Pilgrim's Rest.
  • Mac Mac Falls.
  • Pinnacle. Frei stehende Felsnadel an der Abbruchkante.
  • God's Window. Eindrucksvoller Blick von einem kleinen Felsvorsprung in die Tiefe und bei guter Sicht weit über das Flachland.
  • Wonder View. Aussichtspunkt ähnlich God's Window, jedoch weit weniger touristisch und kostenfrei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.