Artikelentwurf

Pai

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pai
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Stadt Pai (thailändisch: ปาย, Aussprache: bpaai) liegt in der Provinz Mae Hong Son in Nordthailand. Benannt wurde die Stadt nach dem Fluss Pai. Die Stadt ist auf den Tourismus eingestellt. In letzter Zeit wurden viele neue Gästehäuser und Restaurants eröffnet. Seit die Stadt in einem Thai-Film ein Rolle spielte besuchen auch viele thailändische Touristen den Ort.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Chiang Mai135 km
Mae Hong Son110 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Pai hat einen kleinen Regionalflughafen (IATA CodePai). Die Gesellschaft Wisdom Airways fliegt ihn täglich von Chiang Mai aus an. Der Flug dauert 30 Minuten und kostet pro Strecke als Promotion ab 1790 THB (Stand September 2018).

Ein weiterer Flughafen ist in Mae Hong Son, gut 100 km (2–2½ Fahrstunden) weiter westlich. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Chiang Mai. Er ist 130 km entfernt (gut 3 Fahrstunden). Thai AirAsia bietet zwei mal täglich Kombiangebote ab Bangkok-Don Mueang: Mit dem Flieger bis Chiang Mai, dann weiter mit dem Bus nach Pai. Insgesamt braucht man 6–7 Stunden, der Preis beträgt pro Strecke ca. 2260 THB, Sparpreise ab ca. 1360 THB.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Ort mit einem Bahnhof ist Chiang Mai.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Busse und Kleinbusse verbinden den Ort mit Chiang Mai und Mae Hong Son. Die 1 Pai Busstation. Busstation für die Minivansliegt mitten im Ort. Abfahrten nach Chiang Mai sind von 7:00h bis 16:00h zu jeder vollen Stunde, Fahrzeit 3 Stunden. Minivan nach Mae Hong Son starten nur um 8:30h. Dreimal am Tag pendeln sog. „Mini Fan Busse“ (überdachte PickUps mit Sitzbänken) in 4 Stunden zwischen Pai und Chiang Mai, Abfahrten an beiden Endstationen jeweils um 7:00h, 12:00h und 17:00h. (Stand: Jan. 2017)

Auf der Straße[Bearbeiten]

Einfach ist die Anreise von Osten von Chiang Mai aus über die 1095. Der kurvenreiche Abschnitt (niedrige Geschwindigkeit!) ist ca. 60 km lang. Die Fahrt von Westen auf der Route 1095 von Mae Hong Son (50 km Luftlinie, aber 110 km auf der Straße) führt auf einer abschüssigen Straße durch die Berge. Für empfindliche Reisende kann daher Medizin gegen Reisekrankheit hilfreich sein.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Pai

Die Stadt lässt sich problemlos zu Fuß erkunden. Entlang der Hauptstraße kann man in vielen Agenturen auch Fahrräder (THB 40-100 pro Tag) und Mopeds (ab THB 100 pro Tag) mieten. Mopedtaxis sind ebenso präsent.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Viele Touristen genießen die entspannte Atmosphäre. In der Umgebung gibt es ein paar Ausflugsziele wie heiße Quellen, Wasserfälle und einen Bergtempel.

Der recht hübsche Doppeltempel Wat Klang im Ortskern bietet einen liegenden, hölzernen Buddha, der von kleinen Holzfiguren umringt wird. Der andere (eher unattraktive) Tempel unterhält den Lama mit einem TV-Gerät.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Am besten mietet man sich ein Moped und macht einen Ausflug zu den Wasserfällen und den Bergvölkern. Viele Gästehäuser organisieren auch Wanderungen in die umgebenden Berge. Darüber gibt es noch Rafting-Möglichkeiten sowie ein paar Elefanten-Camps. In der Nähe gibt es eine heiße Quelle die auch zum Baden benutzt wird.

Einkaufen[Bearbeiten]

Angehörige der Bergvölker verkaufen in Pai ihre Handwerkswaren.

Küche[Bearbeiten]

Für eine Stadt dieser Größe gibt es erstaunlich viele Restaurants.

  • Drop Inn. - Riesenauswahl an westlichen Gerichten - THB 120-150

Nachtleben[Bearbeiten]

Eine Reihe von Bars im westlichen Stil gibt es entlang der Hauptstraße. Darüber hinaus gibt es in der Stadt sehr viel Tee- und Kaffee-Shops.

  • Shisha Bar, neben der Polizeistation. - Bar mit gemütlicher Atmosphäre und guter Musik
  • Bebop Bar. - Bar mit bekannten Live-Bands
  • Fubar. - etwas außerhalb der Stadt, geöffnet bis zum frühen Morgen

Unterkunft[Bearbeiten]

Das Städtchen ist ein beliebtes Backpacker-Ziel, demnach gibt es eine Vielzahl von Unterkünften im Bereich von 100-500 THB. Mittelklassehotels sind rar, eine Oberklasse ist nicht existent. Einen Überblick über die Gästehäuser kann man sich an der an der Busstation aushängenden Karte verschaffen.

  • Rim Pai Cottages, 99/1 Moo 3. Tel.: +66 53 699 133. - Holzbungalows; inklusive Frühstück mit Blick auf den Fluß - ab THB 500 (DZ)
  • Baan Pai Riverside, 190 M 1 Maehee Pai Maehongson. Tel.: +66 (0)88 404 92 11. Bungalows direkt am Pai River. Für 2 Personen eng aber sauber und in gutem Zustand. Zuvorkommende Angestellte, empfehlenswert. Preis: DZ 500 -600 Bath inkl. Frühstück.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Telefonvorwahl053
Postleitzahl58130

Entlang der Thanon Ratchadamnoen und Thanon Rangthiyanon gibt es einige Internet-Cafés. Die Qualität der Verbindungen ist eher schlecht.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.