Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Oberschleißheim

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oberschleißheim
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Oberschleißheim ist eine Stadt in Oberbayern nördlich von München und überregional bekannt durch sein Schloss, die historische Flugwerft und die olympische Regattastrecke.

Karte von Oberschleißheim

Hintergrund[Bearbeiten]

Zur Gemeinde Oberschleißheim gehören die Ortsteile Badersfeld, Hochmutting, Lustheim, Mallertshofen, Mittenheim, Neuherberg und im Nordosten die Kreuzstraße.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Dachau10 km
München17 km
Freising30 km
Ingolstadt75 km
Nürnberg155 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Verkehrsflughafen ist München - Franz Josef Strauß.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • mit dem MVV (Münchner Verkehrsverbund):
S-Bahn Linie 1, Haltestelle Oberschleißheim; Fahrt in die Innenstadt ca. 25 Minuten.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Aus München: von der U-Bahn Linie U6, Haltestelle Garching, weiter mit der Buslinie 292 (nur werktags);

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Süden (München): Über die Bundesstraße B13, Ingolstädter Landstraße, an der Anschlusstelle der Autobahn A99 geradeaus nach Oberschleißheim weiterfahren;
  • Von Westen (Dachau): über die Bundesstraße B471 nach Oberschleißheim;
  • Von Norden bzw. Osten über die Autobahn A9 (Nürnberg-München): an der Abfahrt Garching-Süd auf die Bundesstraße B471 Richtung Dachau nach Westen, bis Oberschleißheim;

Mobilität[Bearbeiten]

  • Anbindung an die Münchner Innenstadt mit dem MVV (Öffentlicher Personennahverkehr) mit der S-Bahn Linie S1;
  • Anbindung an A99, A92, A9, sowie über die Ingolstädter Landstraße und Feldmochinger Straße nach München

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Schleißheim, Neues Schloss;
Olympia - Regattastrecke;
  • Schloss Schleißheim wurde errichtet als Sommerresidenz der Wittelsbacher. Die Gesamtanlage besteht aus dem Alten Schloss, dem Neuen Schloss, dem Schloss Lustheim und einem weitläufigen Schlosspark.
In den Schlossgebäuden befinden sich unter anderem auch verschiedene Zweigmuseen des Bayerischen Nationalmuseums:
Die Anlage wird in einem eigenen Artikel ausführlich behandelt, hier gehts zum Artikel über das Schloss Schleißheim;
  • Die Flugwerft Oberschleißheim auf dem Flugplatz Oberschleißheim zeigt einen wichtigen Teil der Luftfahrtsammlung des Deutschen Museums auf dem historischen Flugplatz der Königlich-Bayerischen Fliegertruppen, erbaut von 1912 bis 1919;
Exponate auf der 7800 m2 großen Ausstellungsfläche sind z. Bsp. mehr als 50 Flugzeuge, Hubschrauber, Hängegleiter und eine echte "EUROPA"-Rakete.
Vom Flugplatz aus finden zeitweise Rundflüge in historischen Flugzeugtyen statt.
Öffnungszeiten: täglich von 9 - 17 Uhr; Eintrittspreis Erwachsene: 5€; Fotografieren und Filmen zu privaten Zwecken erlaubt.
Museum für Luft- und Raumfahrt, Effnerstraße 18, 85764 Oberschleißheim; Tel.: (089) 315714-0; Info Museum, Info Flugplatz;
Anfahrt mit dem MVV: S-Bahn Linie S1, Haltestelle Oberschleißheim; dann ca. 15 Minuten zu Fuß.
Anfahrt PKW: von der Bundesstraße 471 Richtung Schloss Schleißheim, durch den Schlosshof hindurch;
Siehe hierzu auch den Artikel über die Münchner Museen;
  • Regattastrecke Oberschleißheim, Austragungsort der Bootsregatten während der Olympischen Spiele 1972 und Ort der Ruder-Weltmeisterschaft 2007;
Die weitläufige Anlage dient außerdem als Freizeitgelände zum Spaziergehen, Skaten und Joggen, in unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine Badesee, auch ein 500m langes Teilstück vor den Tribünen der Regattaanlage ist zum Baden geeignet. Sonntags findet Bungee-Jumping statt. Hinter der Zuschauertribüne befindet sich ein kleiner Kiosk.
Anfahrt mit PKW: Lage ca. 3km westlich von Oberschleißheim an der Bundesstraße 471 nach Dachau; Info:

Aktivitäten[Bearbeiten]

regelmäßige Veranstaltungen: Oberschleißheim ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm von Schlosskonzerten über das Volksfest, Schleißheimer Frühling und Schleißheimer Advent sowie Ausstellungen in den Schlössern und in der Flugwerft machen die Gemeinde lebendig.

Hallenbad Oberschleißheim

Turn und Sportstätten

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Restaurant Poseidon, Dachauer Straße 1, 85764 Oberschleißheim. Tel.: +49 (0)89 315 59 86 (Fax). Geöffnet: Geöffnet ist Montag bis Sonntag 11.00 – 24.00 Uhr, warme Küche bis 23.00 Uhr, günstige Mittagskarte von Montag bis Freitag 11.00 – 14.30 Uhr.. Sehr gute Griechische Küche mit Fisch vom Grill. Das Restaurant ist auch unter der Woche voll, es ist sinnvoll zu reservieren.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

siehe auch den Abschnitt Unterkunft im Artikel zum Schloss Schleißheim.

Gesundheit[Bearbeiten]

Trimm-Dich-Pfad

Fitness Studio

Inliner Strecken

  • an der Regattaanlage Oberschleißheim
  • rund um die Flugwerft Schleissheim

Radwege und Wanderwege

  • Rund um die Schlossanlagen und die Flugwerft Schleißheim kann man sehr gut wandern und Radl fahren.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Kurzinfos
Fläche30,60 km²
Telefonvorwahl089
Postleitzahl85764
KennzeichenM
ZeitzoneUTC+1
Notruf112 / 110

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.