Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Mettlach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mettlach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Mettlach ist eine Stadt im Saarland. Überregional bekannt ist sie als Verwaltungssitz der Keramik-Firma Villeroy & Boch und für die Saarschleife.

Hintergrund[Bearbeiten]

Gegen Ende des 7. Jahrhunderts gründete der fränkische Herzog Lutwinus, später Bischof von Tier, an der Stelle des heutigen Mettlach eine Benediktinerabtei. Ältestes erhaltenes Bauwerk ist der Alte Turm. Im Jahr 1802 wurde das Kloster im Zuge der Säkularisation aufgelöst, die ehemalige Abtei ist jetzt Hauptsitz der Firma Villeroy & Boch.

Im Jahr 1974 wurden die damals selbständigen Gemeinden Bethingen, Dreisbach, Faha, Mettlach, Nohn, Orscholz, Saarhölzbach, Tünsdorf, Wehingen und Weiten zur neuen Gemeinde Mettlach vereinigt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 1 Bahnhof Mettlach. Regelmäßige direkte Verbindungen nach Saarbrücken, Mannheim, Trier und Koblenz, dort Anschluss an den deutschlandweiten Fernverkehr.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mettlach liegt an der B51, sie kommt von Saarburg und geht bei Merzig zur A6.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Am äußeren Rand der Saarschleife und weiter die Saar begleitend verläuft der Saar-Radweg.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Mettlach

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ehemalige Abtei, heute Firmensitz von V & B

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

  • 1 Lutwinus-Kirche Erste Kirche erbaut im 8. Jahrhundert als Wallfahrtskirche, in der heutigen Form erbaut 1842-1847.
  • 2 St. Joseph St. Joseph in der Enzyklopädie Wikipedia St. Joseph im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSt. Joseph (Q15129434) in der Datenbank Wikidata, die Kapelle stand ursprünglich in Wallerfangen, wurde dort 1878 abgetragen und 1882 in Mettlach wieder aufgebaut.

Bauwerke[Bearbeiten]

Blick von der Cloef auf die Saarschleife
  • Der 3 Alte Turm. Alte Turm in der Enzyklopädie Wikipedia Alte Turm im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAlte Turm (Q438208) in der Datenbank Wikidata. wurde um 990 als Grabkapelle des Klostergründers Lutwinus erbaut. Er hat einen achteckigen Grundriss und und das älteste mittelalterliche Gebäude des Saarlandes
  • 4 Schloss Saareck.
  • 5 Burg Montclair. Burg Montclair in der Enzyklopädie Wikipedia Burg Montclair im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurg Montclair (Q1013137) in der Datenbank Wikidata. Die einstige Höhenburg auf der Saarschleife wurde um 1351 zerstört. Die restaurierten und teilweise wiederaufgebauten Überreste können besucht werden.

Museen[Bearbeiten]

  • 6 Keramik-Museum

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Saarschleife mit dem Aussichtspunkt 1 Cloef Cloef in der Enzyklopädie Wikipedia Cloef im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCloef (Q1102142) in der Datenbank Wikidata
  • 7 Baumwipfelpfad Saarschleife Baumwipfelpfad Saarschleife in der Enzyklopädie Wikipedia Baumwipfelpfad Saarschleife im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBaumwipfelpfad Saarschleife (Q27478902) in der Datenbank Wikidata

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wanderwege an der Saarschleife

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg