Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ketsch

Aus Wikivoyage
Ketsch
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ketsch ist eine Gemeinde in der Kurpfalz. Sie liegt im Nordwesten von Baden-Württemberg in der Rheinebene zwischen dem Rhein im Westen und der A6 im Osten. Im Unterschied zu den Nachbarorten Schwetzingen und Brühl gehörte Ketsch eigentlich nur wenige Jahre zur Kurpfalz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Ketsch wurde erstmals im Jahr 1150 urkundllich erwähnt. Der Ort gehörte damals zum Kloster Maulbronn und wurde 1329 an das Hochstift Speyer verkauft. Das Dorf hatte in den Jahren 1312 und 1329 unter Pestepidemien zu leiden, 1529 forderte der Englische Schweiß zahlreiche Todesopfer. Im 17. Jahrhundert hatte das Dorf unter dem Dreißigjährigen Krieg und unter dem Spanischen Erbfolgekrieg zu leiden. 1803 kam Ketsch zum Großherzogtum Baden. Ketsch wurde 1915 während des 1. Weltkriegs an die Versorgung mit Trinkwasser und an das Stromnetz angeschlossen.

Enderle[Bearbeiten]

Die Enderle-Sage wird in einem Gedicht von Joseph Victor von Scheffel beschrieben, sie geht zurück auf das 16. Jahrhundert. Damals lebte der Pfalzgraf Ottheinrich, der in seinen jungen Jahren zusammen mit seinen Kameraden wilde Jagdzüge quer durch die Rheinebene unternahm und dabei Feld und Wald der Bauern rücksichtslos zerstörte. Nachdem Beschwerden beim Kurfürsten Friedrich erfolglosd blieben, zog der Bürgermeister Enderle zusammen mit seinen Leuten vor das Schwetzunger Schloss, um seine Klagen vorzubringen. Die Jagdgenossen von Ottheinrich rächten sich durch die Entführung und Tötung von Enderles Tochter. Dieser wiederum wurde aus Gram zum Schrecken der Gegend und verfluchte den Pfalzgrafen. Ausführlich kann man diese Sage alle 10 Jahre bei den Enderlefestspielen betrachten. Die letzten sind allerdings 2020 wegen der Corona-Epidemie ausgefallen.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Ketsch

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Frankfurt Website dieser Einrichtung Flughafen Frankfurt in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Frankfurt im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Frankfurt (Q46033) in der Datenbank Wikidata (IATA: FRA) ist ca. 80 km entfernt, zum Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden Website dieser Einrichtung Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Karlsruhe/Baden-Baden (Q707457) in der Datenbank Wikidata (IATA: FKB) sind es rund 95 km.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Ketsch hat keinen Bahnanschluss. Die nächsten Bahnhöfe sind in Schwetzingen, in Mannheim und in Speyer.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von der Symbol: AS 29 Schwetzingen auf die A6, sie kommt von Mannheim, verläuft östlich von Ketsch und führt zum Symbol: KN 30 Dreieck Hockenheim.
  • Die A61 verläuft südlich von Ketsch, sie kommt vom Symbol: KN 30 Dreieck Hockenheim und führt vorbei an der Symbol: AS 64 Hockenheim nach Speyer.
  • Ketsch liegt an der Bertha Benz Memorial Route

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 St.-Sebastian-Kirche (kath. Kirche)
  • 2 Gemeindeverwaltung Ketsch, Hockenheimer Str. 5, 68775 Ketsch. Tel.: +49 (0)6202 6060. Vor dem Rathaus befindet sich eine Enderle-Statue.
  • Rheininsel Ketsch
  • Zugang über die 3 Altrheinbrücke Ketsch
  • 4 Wildschwein Gehege Hockenheimer Str. 2, 68775 Ketsch

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Restaurant Hirsch, Hotel Hirsch, Hockenheimer Str. 47, 68775 Ketsch.
  • 2 See Hotel & Restaurant Die Ente, Kreuzwiesenweg 5, 68775 Ketsch. Tel.: +49 (0)6202 6970.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.