Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Königsee

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Königsee
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Kleinstadt Königsee liegt am Nordrand des Naturparks Thüringer Wald, im Tal der Rinne, einem Nebenfluss der Schwarza, und zwischen Bad Blankenburg am Schwarzatal und Ilmenau.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen liegt in Erfurt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Man erreicht Königsee über die B 88, die Ilmenau (A 71) mit Rudolstadt verbindet.

Mobilität[Bearbeiten]

Blick auf Königsee von Dörnfeld aus
Karte von Königsee

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Rathaus
Weltgrößter Spiralbohrer
  • Spätbarockes Rathaus. 1719/21, davor der weltgrößte Spiralbohrer, hergestellt von der Werkzeugfabrik Werkö aus Königsee.
  • Stadtkirche „Zum Lobe Gottes“. 1866/71, im neogotischen Stil.
  • Friedenskirche. Kath., 1711.
  • Heimatmuseum.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Waldseebad, Waldbadstrasse 1, 07426 Königsee. Das von viel grün umgebene Waldseebad, dessen Wasser aus Quellen des Waldes gespeist wird, lädt zur Erholung ein. Eckpunkte des Bads: Wasserfläche ca. 5.500 m², Schwimmerbereich mit 5 x 50 m Bahnen, Sprungturm mit 3 m Höhe sowie zwei Sprungbretter 1 m, Nichtschwimmerbereich mit moderner Wasserrutsche, gefliestes Kinderplanschbecken, Sanitäre Einrichtungen, große Liegewiese zum Sonnen, Kiosk mit Imbiss und Sitzplätzen, Volleyballplatz, Tischtennis, Kinderspielplatz, Waldwandersportpfad. Geöffnet: ab 15. Mai bis 15. September täglich 10.00 bis 19.00 Uhr.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Altdeutsche Bauernstube, Wilhelm-Pieck-Straße 5, 07426 Königsee. Tel.: +49 (0)36738 42353, E-Mail: . Geöffnet: Mo + Di sind Ruhetage, Mi – Sa 12.00 – 14.00 Uhr + 18.00 – 23.00 Uhr, So 11.00 – 14.00 Uhr + 17.00 – 21.00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 PuB am Markt, Markt 5, 07426 Königsee. Tel.: +49 (0)36738 43864.

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

  • Polizeistation, Markt 1, 07426 Königsee. Tel.: +49 (0)36738 42333.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Das Goethedenkmal auf dem Ilmenauer Marktplatz
  • Gehren (8 km westlich, B 88) - im Tal der Wohlrose gelegene Kleinstadt.
  • Schwarzburg (10 km südöstlich, B 88 bis Köditz, dort rechts ab) - im wildromantischen Schwarzatal gelegen; Schlossruine Schwarzburg.
  • Kloster Paulinzella (11 km nördlich, B 88 nach Rottenbach, dort links ab) - das ehemalige Kloster Paulinzella ist eines der bedeutendsten romanischen Bauwerke in Deutschland.
  • Langewiesen (12 km westlich, B 88 über Gehren) - im Ilmtal gelegene Kleinstadt; Schaubergwerk Volle Rose.
  • Bad Blankenburg (15 km östlich, B 88) - Kleinstadt am Zugang zum Schwarzatal; staatlich anerkannter Luftkurort.
  • Oberweißbach (15 km südöstlich, Landstraße über Allersdorf) - staatlich anerkannter Erholungsort oberhalb des Schwarzatals und im benachbarten Weißbachtal; Oberweißbacher Bergbahn.
  • Ilmenau (16 km westlich, B 88 über Gehren und Langewiesen) - Goethe- und Universitätsstadt, ebenfalls am Nordrand des Thüringer Waldes gelegen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.