Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Jawor

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jawor
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Jawor ist eine Stadt in Polen in der südwestlichen Woiwodschaft Niederschlesien.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau (IATA CodeWRO) ist der nächstgelegen Airport und 70 Straßenkilometer von der Stadt entfernt. Der Flughafen Dresden ist 200 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Am 1 Bahnhof Jawor halten ungefähr zweistündlich Regionalzüge der Koleje Dolnośląskie (KD) zwischen Legnica (Fahrtzeit 25 Minuten) und Dzierżoniów (1:10 Std), zum Teil auch weiter von/nach Kłodzko (rund 2½ Std). Aus Breslau kommend, muss man entweder in Legnica oder Jaworzyna Śląska umsteigen (insgesamt ca. 1:15 Std.). Die schnellste Verbindung aus Dresden dauert 3:20 Std. (Umsteigen in Legnica).

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Refionalbusse halten im Stadtzentrum.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Auf der Autobahn von Dresden A4, in Polen A4 Richtung Breslau bis zur Ausfahrt Symbol: AS Legnica, dann auf der Landesstraße D3 weiter nach Jawor.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Jawor

Die Altstadt ist gut zu Fuß zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In Jawor steht eine der drei erhaltenen Friedenskirchen in Schlesien. Zwei davon – in Jawor und Świdnica (Schweidnitz) – gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die protestantischen Friedenskirchen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nach dem Dreißigjährigen Krieg nur aus „vergänglichen“ Materialien, d. h. vor allem Holz und Lehm, im katholisch geprägten Schlesien erbaut werden durften. Dafür haben ihre Baumeister das Innere der Kirchen in schönster Pracht des schlesischen Barock ausgestaltet.

  • 1 Friedenskirche „Zum Heiligen Geist“ (polnisch Kościół Pokoju pw. Świętego Ducha), ul. Limanowskiego 40 / Park Pokoju. Tel.: +48 76 8705145. Friedenskirche „Zum Heiligen Geist“ (polnisch Kościół Pokoju pw. Świętego Ducha) in der Enzyklopädie Wikipedia Friedenskirche „Zum Heiligen Geist“ (polnisch Kościół Pokoju pw. Świętego Ducha) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFriedenskirche „Zum Heiligen Geist“ (polnisch Kościół Pokoju pw. Świętego Ducha) (Q13586340) in der Datenbank Wikidata. Die Kirche wurde 1654–1655 errichtet Geöffnet: April bis Oktober: Mo bis Sa 10:00 - 17:00, So 12:00 - 17:00 Uhr; November bis März nach telefonischer Voranmeldung. Unesco-Welterbestätten in Europa
  • Kośćiół Św. Marcina. Die Pfarrkirche St. Martin wurde erstmals 1242 erwähnt, 1330–1370 neu errichtet und danach mehrmals umgebaut. Als protestantisches Gotteshaus diente sie 1526–1650. Sie besitzt eine reiche Innenausstattung mit Schnitzarbeiten und Gemälden aus der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts sowie wertvolle Steinarbeiten aus der Renaissance.
  • Das 2 Rathaus (Ratusz w Jaworze) ist eines der schönsten Gebäude der Stadt. Es wurde um 1896 im Stil des Historismus neu errichtet. Der gotische Turm stammt aus dem Jahr 1537, der gotische Vorgängerbau aus dem 14. Jahrhundert .
  • Der Marktplatz ist der Hauptplatz der Stadt mit schönen alten Häusern, die ihn umgeben.
  • In der Legnicka Straße findet man viele Renaissance-Gebäude.
  • 3 Regionalmuseum, Klasztorna 6, 59-400 Jawor. Tel.: +48 76 870 30 86. Kunsthistorische Objekte, Malerei, Grafiken, Skulpturen und eine Sammlung zur Geschichte und Kultur der Stadt und ihrer Umgebung. Geöffnet: Winterzeit Mi bis So 10:00 - 16:00, Sommerzeit Mi bis So 10:00 - 17:00 Uhr. Preis: Samstags Eintritt frei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Im August findet auf dem Marktplatz das Brot und Lebkuchen Fest Święto Chleba i Piernika w Jaworze statt. Drei Tage lang kann man Backwaren von Bäckern und Konditoren aus der ganzen Region genießen
  • Mitte Dezember ist der Weihnachtsmarkt Jaworski Jarmark Bożonarodzeniowy

Einkaufen[Bearbeiten]

In der Stadt gibt es einige Supermärkte um den Grundbedarf zu decken. Zum Shoppen empfiehlt sich ein Besuch Breslaus, da dort die Auswahl an Boutiquen größer ist.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Restauracja Ratuszowa (Rathauskeller), Rynek 1, 59-400 Jawor. Tel.: +48 76 870 21 31.Restauracja Ratuszowa auf Facebook. Internationale Küche im historischen Keller im Rathaus, Geöffnet: täglich 12:00 - 22:00 Uhr. Preis: Hauptgerichte 24 zł - 42 zł.
  • 2 Restaurant "DUKAT", Ulica Poniatowskiego 27, 59-400 Jawor. Tel.: +48 601 257 303. Polnische, mitteleuropäische Küche und Pizza. Geöffnet: 11:00 - 20:00 Uhr. Preis: Hauptgerichte 10 zł - 35 zł.

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Nachtleben konzentriert sich auf die Altstadt.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Jawor, Staszica 10, 59-400 Jawor. Tel.: +48 76 871 06 24. 3-Sterne Hotel mit Zimmern mit Badezimmer bzw. Dusche, WC, Haarfön, Satelliten-TV, Telefon, Minibar, Schreibtisch, kostenloses WiFi. Geöffnet: Restaurant 12.00 - 22.30 Uhr. Preis: EZ ab 183 zł, DZ ab 199 zł mit Frühstück, überwachter Parkplatz 10 zł.
  • 2 HOTElLik-RESTAURACJA KAMELEON, Kuziennicza 4, 59-400 Jawor. Tel.: +48 76 870 77 77. Es stehen 19 Zimmer zur Verfügung, es gibt 2, 3 und 4 Bettzimmer mit Bad, 2 Zimmer mit einem Whirlpool. Kostenloser Parkplatz und WiFi. Restaurant mit polnischer Küche und Pizza.
  • 3 Calvi Pokoje Gościnne, Czarnieckiego 8A, 59-400 Jawor. Tel.: +48 724 768 276. 1 bis 6-Personen-Zimmer Preis: EZ ab 70 zł, DZ ab 100 zł, Frühstück 18 zł.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Legnica ist nur 20 km entfernt und mit dem Auto in einer halben Stunde erreichbar. Es ist eine der ältesten Städte von Niederschlesien mit Kathedrale und Piastenschloss aus dem 13.Jh
  • Breslau ist etwa eine Autostunde entfernt. Es hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Altstadt.
  • Ein Autostunde südlich liegt Jelenia Góra im Riesengebirge mit den Bergortrn Karpacz, Szklarska Poręba und Kowary.
  • Świdnica mit der anderen erhaltenen Friedenskirche in unmittelbarer NÄhre
  • Złotoryja

Literatur[Bearbeiten]

Siehe Artikel zu Polen.

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg