Heerlen

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Glaspaleis musicschool.jpg
Heerlen
ProvinzLimburg
Einwohnerzahl86.936 (2021)
Höhe113 m
Lagekarte der Niederlande
Reddot.svg
Heerlen

Heerlen ist eine Stadt in Limburg (Niederlande).

Karte von Heerlen

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächstgelegener Flughafen ist der Flughafen Maastricht Aachen internet wikipediacommonswikidata (IATA: MST), 1 Stunde Fahrtzeit mit der Bahn, Umsteigen in Sittard).

Der Flughafen Eindhoven internet wikipediacommonswikidata (IATA: EIN) ist in 1 1/2 Stunden erreichbar. Die Flughäfen Flughafen Köln-Bonn internet wikipediacommonswikidata (IATA: CGN) und Flughafen Düsseldorf internet wikipediacommonswikidata (IATA: DUS) sind in 2 Stunden erreichbar. Noch weiter entfernt sind die Flughäfen Flughafen Amsterdam-Schiphol internet wikipediacommonswikidata (IATA: AMS) und Flughafen Brüssel-Zaventem internet wikipediacommonswikidata (IATA: BRU).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Mit der Linie 44 besteht eine Direktverbindung von Aachen. Der 4 Busbahnhof, an dem sich die meisten Linien treffen, befindet sich am Bahnhof.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Sint-Pancratiuskerk, Pancratiusplein 45 wikipediacommonswikidata.
  • 1 Schloss Hoensbroek (Kasteel Hoensbroek), Klinkertstraat 110. Tel.: +31 (0)45 522 72 72 wikipediacommonswikidatafacebookinstagramtwitteryoutube. Schloss Hoensbroek ist eines der größten Schlösser der Niederlande. Heute ist es ein städtisches Museum, und ein Großteil der Räume ist mit historischen Möbeln ausgestattet und kann besichtigt werden. Akzeptierte Zahlungsarten: Museumkaart.
  • 2 Kasteel Terworm (Kasteel Ter Worm), Terworm 5 wikipediacommonswikidata. Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert. Heute ein Hotel mit Restaurant.
  • 3 Heerlener Rathaus (Raadhuis van Heerlen), Geleenstraat 27 wikipediacommonswikidata. Das Heerlener Rathaus wurde zwischen 1936 und 1942 nach einem Entwurf des in Architekten Frits Peutz erbaut.
  • 4 Ölmühle (Oliemolen), Oliemolenstraat 32 wikipediacommonswikidata. Wassermühle aus dem 16. Jahrhundert die noch heute betrieben wird und besichtigt werden kann.
  • 5 Glaspaleis, Bongerd 22 wikipediacommonswikidata.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.