Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Haderslev

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haderslev
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Haderslev (deutsch Hadersleben) ist eine dänische Stadt in Jütland in der Region Syddanmark.

Hintergrund[Bearbeiten]

Haderslev liegt nahe der Grenze zu Deutschland. Nächstgelegene größere Städte beiderseits der Grenze sind Flensburg, Sønderborg, Åbenrå, Esbjerg, Kolding, Fredericia, Vejle und Aarhus.

Haderslev wurde bereits vor 1200 vom dänischen Geschichtsschreiber Saxo Grammaticus erwähnt. Archäologische Funde reichen bis in die Mitte des 11. Jahrhunderts zurück. 1241 erhielt die Stadt das Marktrecht.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Einen Flughafen gibt es in Haderslev nicht. Allerdings kann man Haderslev auch von den Flughäfen aus den deutschen Städten Hamburg und Lübeck sowie aus dem Flughafen Sønderborg erreichen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bei der Zuglinie von Fredericia ins deutsche Flensburg gibt es eine Zweigstrecke, die von Vojens nach Haderslev führt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Haderslev liegt an der Europastraße 45.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Haderslev

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Haderslev Vor Frue Kirke, Haderslev Domkirke. Marienkirche Hadersleben, 13. Jahrhundert.
  • Gammel Haderslev Kirke. Alte Kirche.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Altstadt. Hauptsächlich aus dem 17.–19. Jahrhundert stammend.
  • Slotsvandmøllen. Wassermühle.
  • Herzog-Johann-Hospital. 16. Jahrhundert.
  • Haderslebener Damm. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Haderslev-Kaserne.
  • Denkmal zur Erinnerung an die Dammkatastrophe von 1959, Haderslev Dampark.

Museen[Bearbeiten]

  • Ehlers-Sammlung. Stadtgeschichtliches Museum, Keramiken.
  • Haderslev Museum. Kulturgeschichtliches und archäologisches Museum.
  • Schleswigsche Kutschensammlung.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Militärparade, in Haderslev. Freitags. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Tretboot fahren, im Dampark. Typ ist Gruppenbezeichnung

Einkaufen[Bearbeiten]

Die Fußgängerzone führt durch den Stadtkern mit vielen sehenswerten Häusern, u.a. gelangt man auch zur Marienkirche. Unterwegs kann man das typische Hot-Dog oder ein Softeis essen.

Küche[Bearbeiten]

  • Cafe Franz Kafka, Norregade 6, Haderslev 6100. Tel.: +45 7453 0008. Europäische Küche.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Norden, Storegade 55, Haderslev 6100.
  • 2 Harmonien Hotel, Gaskaergade 19, Haderslev 6100.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Man kann, wenn man des dänischen nicht mächtig ist, auch auf Englisch kommunizieren. Es kann auch sein, dass man auch mit Deutsch weiterkommt. Die Frage ob jemand Deutsch könne, sollte man jedoch in Dänisch (siehe Sprachführer) oder Englisch stellen.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.