Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Freudenberg am Main

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freudenberg Altstadt.jpg
Freudenberg
Bundesland Baden-Württemberg
Einwohner
3.760 (2014)
Höhe
133 m
Tourist-Info Web www.freudenberg-main.de
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Baden-Württemberg
Reddot.svg
Freudenberg am Main

Freudenberg (Baden) ist eine Stadt am Main und liegt in Tauberfranken.

Hintergrund[Bearbeiten]

Freudenberg wurde um 1100 n. Chr. erstmals unter dem Namen Lullingescheid urkundlich erwähnt. Um 1200 wurde die Burg Freudenberg errichtet, bereits 50 Jahre danach hatte der in ihrem Schutz liegende Ort diesen Namen übernommen. Im Jahr 1806 kommt Freudenberg zu Baden. 1972 werden die Ortsteile Boxtal, Ebenheid, Wessental und Rauenberg eingemeindet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof Freudenberg-Kirschfurt befindet sich auf der rechten Seite des Mains in Kirschfurt, das zur Gemeinde Collenberg gehört. Hier halten Regionalzüge der Maintalbahn Aschaffenburg - Miltenberg - Wertheim

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Freudenberg liegt an der L2310 zwischen Miltenberg und Wertheim

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der denkmalgeschützte historische Stadtkern
  • Die 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Ruine der Freudenburg oberhalb der Stadt
  • Die 2 Typ ist Gruppenbezeichnung Friedhofskapelle St. Laurentius
  • 3 Rauch-Museum (Museum der Möbelwerke Rauch), Wendelin-Rauch-Straße 97896 Freudenberg (Main). Tel.: (0)9375 81 0. Geöffnet: Mi und jeden 1. So im Monat 14-17 Uhr. Preis: Eintritt frei, Führungen auf Anfrage möglich.. Die Fa. Rauch hat auch einen frei zugänglichen Zoo eingerichtet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Badesee, im Sommer täglich geöffnet von 9-20 Uhr, Eintritt Erw. 2,20 €, Kinder 1 €
  • Kanu-Verleih, Am alten Fahr 5, 97896 Kirschfurt - Freudenberg
  • Radlereck, Fahrräder und Zubehör, E-Bike-Teststation
  • Startpunkt für eine Wanderung entlang des 130 Kilometer langen und mit dem Gütesiegel des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichneten Nibelungensteig

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Ziegler Edelobstbrennerei, Hauptstraße 26, 97896 Freudenberg. Tel.: +49 9375 9288-0. Manufakturladen der Brennerei; Brände, Geiste, Essige und Präsente; historische Brennanlage direkt neben dem gläsernen Laden. Geöffnet: Mo - Do 8.30 - 17.00, Fr. 8.30 - 17.00, Sa 9.00 - 16.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Goldenes Faß ***, Faßgasse 3, 97896 Freudenberg. Tel.: (0)9375 9299970, E-Mail: . Geöffnet: das dazugehörige Restaurant: Mo, Di, Fr 15.00 – 21.00 Uhr, Mi + Do sind Ruhetage, Sa 12.00 – 15.00 Uhr + 18.00 – 21.00 Uhr, So 12.00 – 17.00 Uhr. Preis: Zimmer ab 39 €.
  • 2 Seecamping, am Seepark Freudenberg, Nähe Badesee.

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 1 Marien Apotheke, Hauptstraße 119, 97896 Freudenberg. Tel.: (0)9375 296. Geöffnet: Mo – Fr 8.30 – 12.30 Uhr + 14.00 – 18.00 Uhr, Sa 8.30 – 12.30 Uhr.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 2 Stadt Freudenberg, Hauptstraße 152, 97896 Freudenberg.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.