Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Essex

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
East MidlandsSouth East EnglandLondonNorfolkEssexCambridgeshireHertfordshireBedfordshireNordseeSuffolk
Lage der Grafschaft Essex

Essex ist eine Grafschaft in der Region East of England. Sie ist umgeben von Suffolk und Cambridgeshire im Norden, Hertfordshire im Westen, London im Südwesten und Kent im Süden. Im Osten bildet die Nordseeküste die Grenze.

Regionen[Bearbeiten]

Zwischen der Trichtermündung der Themse im Süden und dem River Stour im Norden erstreckt sich eine weite Ebene, deren höchster Punkt mit 147 m Höhe an der Grenze zu Hertfordshire liegt. Während der Norden von Essex überwiegend ländlich geprägt ist, machen der Südwesten und Süden am Rand von Greater London ein eher urbanen Eindruck. Thurrock und Southend-on-Sea wurden als Unitary Authorities verwaltungstechnisch aus der Shire-County Essex ausgegliedert.

Die Disrtikte sind:

  • Harlow
  • Epping Forest
  • Brentwood
  • Castle Point
  • Rochford
  • Maldon
  • Chelmsford
  • Uttlesford
  • Braintree
  • Colchester
  • Tendring

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Mountfitchetcastle, Freiluftmuseum in der Nähe des Flughafens London-Stansted
  • Saffron Walden ist eine historische Marktstadt mit vielen denkmalgeschützten Häusern

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Name der Grafschaft Essex bedeutet Ost-Sachsen. Er geht zurück auf das frühe Mittelalter, in dieser Zeit bestanden im Süden und Osten von England während der wikipedia:Heptarchie kleine angelsächsische Königreiche.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Achtung, Maut!
Mautstation Kingsway-Tunnel
Strassen im Vereinigten Königreich sind mit wenigen Ausnahmen mautfrei. Ausnahmen sind einige aufwendige Brücken- und Tunnelbauwerke in England und Wales; insgesamt etwa ein Dutzend Fälle. Bezahlung erfolgt vor Ort an Mauthäuschen, bar oder Kreditkarte. Für Vielfahrer und Pendler gibt es zumeist SmartCard- oder ähnliche Lösungen. Abweichend davon ist der Dartford-Crossing, die Themsequerung des Londoner Autobahnrings mautpflichtig ohne Bezahlmöglichkeit vor Ort. Hier erfolgt die Bezahlung im Voraus oder spätestens am Folgetag der Nutzung online, per Mobiltelefon (nur UK-Simkarten), durch Bareinzahlung bei einer Reihe von Läden oder mittels Abonement-Lösungen. Bei Versäumen der Frist drohen empfindliche Strafen, die auch im Ausland eingetrieben werden. Näheres unter Dart Charge

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Autobahnring M25 von Süden her. Der mautpflichtige Dartford Tunnel geht von Dartford (Kent) unter der Themse hindurch nach Grays
  • Die M11 verbindet London mit Cambridge und durchquert den Westen von Essex

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Dedham Vale liegt am Unterlauf des River Stour. Die zu Suffolk und Essex gehörende Landschaft gilt als Area of Outstanding Natural Beauty, sie war eines der Lieblingsmotive des Landschaftsmalers John Constable und ist daher auch als Constable County bekannt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Weitere Wanderrouten auf Visit Essex.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg