Flughafen London Southend

Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Southend Airport terminal building 02.jpg
Flughafen London Southend
LandEngland
Höhe17 m
IATASEN
ICAOEGMC
Passagierzahl1.480.139 (2018)
Lagekarte des Vereinigten Königreichs
Lagekarte des Vereinigten Königreichs
Reddot.svg
Flughafen London Southend

Der Flughafen London-Southend, englisch: London Soutend Airport, ist der sechste und kleinste internationale Flughafen im Großraum London. Er liegt in Southend-on-Sea in der Grafschaft Essex knapp 60 km östlich der britischen Hauptstadt und wird derzeit nur saisonal von easyJet angeflogen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das ursprüngliche Flugfeld in Southend wurde bereits 1915 in Betrieb genommen und spielte eine wichtige militärische Rolle im 1. und 2. Weltkrieg. Bis in die 1970er Jahre wurden hier anschließend zahlreiche zivile Passagier- und Frachtflüge abgefertigt, bevor Southend - bis dato drittgrößter Flughafen Londons nach Heathrow und Gatwick und unter anderem zu sehen im James-Bond-Film Goldfinger 1964 - praktisch völlig an Bedeutung verlor. Mehrere Wiederbelebungsversuche seit den 1990ern scheiterten, bis um 2012 im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele der neue Eigentümer ein massives Investitionsprogramm ankündigte: Mit dem Neubau von Terminal, Vorfeld und Flughafenbahnhof sollte eine weitere Alternative zu den bis dahin fünf anderen Londoner Flughäfen geschaffen und insbesondere Billig- und Urlaubsflüge abgefertigt werden. Nachdem sich anfänglich neben Regionalfluggesellschaften auch Ryanair und easyJet mit Basen angesiedelt hatten, ist nach mehreren Abwanderungen sowie den Folgen der Corona-Pandemie gegenwärtig nur noch letztere mit saisonalen Flügen in den Mittelmeerraum übrig.

Anreise[Bearbeiten]

Der Flughafenbahnhof Southend Airport direkt gegenüber des Terminals.

Mit dem Zug[Bearbeiten]

Direkt vor dem Flughafengebäude - nur etwa 50 m Fußweg - befindet sich der Regionalbahnhof, auf dem im dichten Takt (tagsüber alle 15-30 Minuten) Regionalzüge von Greater Anglia von Southend-on-Sea zum Bahnhof London Liverpool Street verkehren. Die Fahrt dauert etwa 55 Minuten und ist die schnellste Verbindung ins Zentrum Londons.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

In der Nähe des Flughafenterminals (jedoch nicht direkt davor) halten die Regionalbuslinien 7, 8 und 9 die das Umland um Southend-on-Sea mit dem Flughafen verbinden - für Touristen haben diese jedoch praktisch keine Bedeutung. Der einzige andere Bus ist ansonsten die Expresslinie X30 von First Essex Airlink über Chelmsford zum Flughafen London Stansted. Anhand des sehr dünnen Flugplans in Southend ist jedoch unbedingt zu empfehlen, vor Abfahrt zu prüfen ob die Linie aktuell in Betrieb ist.

Taxi[Bearbeiten]

Der lokale Taxianbieter kann über einen Automaten am Taxiparkplatz kontaktiert werden, er bietet auch Fahrten zum Bahnhof London Liverpool Street für einen Festpreis (£ 110 für 1-4 Personen) an.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto ist der Flughafen aus dem Zentrum Londons über die A12, A13 oder die M25 (Abfahrt 29 auf die A127) mit dem Ziel Southend erreichbar, rund um den Ort selbst ist der Airport ausgeschildert.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Mit Stand 2022, nach mehreren Ansiedelungen und Abwanderungen in den letzten Jahren bedient lediglich easyJet Southend mit Flügen nach Faro, Málaga und Palma de Mallorca in der Sommersaison. Verbindungen in den deutschsprachigen Raum gibt es gegenwärtig nicht mehr.

Terminals[Bearbeiten]

Die Haupthalle des Flughafens.

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Das moderne, etwas spartanische Passagierterminal ist sehr übersichtlich und verfügt über zwei Etagen. In der Haupthalle befinden sich nebeneinander Check-In und Ankunftsbereich, im Obergeschoss die Sicherheitskontrolle. Danach befinden sich alle Gates im Erdgeschoss mit wenigen Metern Abstand voneinander.

Offizielle Informationen zu allen aktuellen Ankünften und Abflügen finden sich hier, wobei mit Stand 2022/2023 nur in der Sommersaison Flüge stattfinden.

Umsteigen[Bearbeiten]

Der Flughafen ist nicht für Umsteiger vorgesehen und baulich nicht dafür ausgelegt - nach Ankunft muss der Sicherheitsbereich verlassen und die Sicherheitskontrolle erneut durchlaufen werden. Im sehr unwahrscheinlichen Fall einer Umsteigeverbindung über Southend ist daher entsprechend Zeit einzuplanen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Sicherheitskräfte sind zu deren Öffnungszeiten an der Sicherheitskontrolle anzutreffen, teils patroullieren auch Polizisten durch das Gebäude. Bei Bedarf sprechen Sie den nächsten verfügbaren Mitarbeiter an. Auch an diesem Flughafen gilt während des Essens oder bei einem Nickercken keine Wertsachen unbeobachtet zur Schau zu stellen.

Mobilität[Bearbeiten]

Aufgrund der überschaubaren Größe des Terminals sind die Laufwege kurz und dank Aufzügen und Rolltreppen über die beiden einzigen Geschosse auch barrierefrei. Der Weg vom Terminal zum Flughafenbahnhof ist ebenfalls ebenerdig. Es gibt seitens des Flughafenbetreibers Dienstleistungen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Lounges[Bearbeiten]

  • Skylife Lounge (Im Abflugbereich, Erdgeschoss.). Lounge des Flughafenbetreibers mit separatem komfortablen Sitzbereich sowie kostenfreien Snacks und Getränken, Zutritt für alle Reisenden gegen Gebühr. Preis: £22.50 / Erwachsener vor Ort.

Planespotting[Bearbeiten]

Es gibt keinen expliziten Besucherbereich, Teile des Vorfelds und der Start- und Landebahn sind jedoch aus dem öffentlichen Bereich neben dem Terminal einsehbar. Der Flugverkehr beschränkt sich auf einzelne Maschinen von easyJet sowie gelegentliche kleine Fracht- und Privatflugzeuge.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • WHSmith (Im Abflugbereich, Gate 7.). Filiale des bekannten britischen Einzelhändlers mit Zeitschriften, Büchern, Snacks und Getränken. Geöffnet: Ab 2 Stunden vor jedem Abflug.
  • World Duty Free (Im Abflugbereich, nach der Sicherheitskontrolle.). Filiale der bekannten Duty-Free-Kette mit der üblichen Auswahl an Parfums, Alkohol, hochwertigen Accessoirs und Süßwaren. Geöffnet: Ab 2 Stunden vor jedem Abflug.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Der Flughafen ist nicht rund um die Uhr geöffnet, die Zeiten richten sich nach den Abflügen und Ankünften des jeweiligen Tages.
  • Im Flughafenterminal ist kostenlos WLAN verfügbar.
  • In der Eingangshalle befindet sich ein Briefkasten von Royal Mail.
  • Es gibt einen überkonfessionellen Raum der Stille in der Eingangshalle.
  • Der einzige Raucherbereich befindet sich vor dem Terminal, nach der Sicherheitskontrolle gibt es keinen.

Küche[Bearbeiten]

  • The Navigator (Im Abflugbereich, nach der Sicherheitskontrolle.). Traditionelles britisches Pub mit kalten Getränken und herzhaften Hauptmahlzeiten. Geöffnet: Ab 2 Stunden vor jedem Abflug.

Unterkunft[Bearbeiten]

Direkt auf dem Flughafengelände befindet sich ein Hotel:

  • Holiday Inn Southend, 77 East Woodbury Crescent, Southend-on-Sea, SS2 6XG. Tel.: +441702543001. Direkt gegenüber des Terminals am Flughafenbahnhof gelegener Neubau der bekannten US-Hotelkette.

Gesundheit[Bearbeiten]

Der Flughafen verfügt über Notfallsanitäter, informieren Sie entsprechend bei Bedarf den nächsten verfügbaren Mitarbeiter. Eine Apotheke oder Flughafenpraxis gibt es jedoch nicht - Schmerztabletten und ähnlichen Reisebedarf führt WHSmith (siehe oben).

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.