Erioll world 2.svg
Stub

Elbingerode (Harz)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elbingerode
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Elbingerode (Harz) ist eine Stadt im Ostharz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort, im 13. Jh erstmals erwähnt, kam zu einer gewissen Blüter durch Eisenerzbergbau, der bereits im 15. Jh. betrieben wurde und erst 1990 endgültig eingestellt wurde. Ein verheerender Stadtbrand 1858 zerstörte den Ort vollständig.

Elbingerode bildet zusammen mit Benneckenstein und Hasselfelde sowie den Gemeinden Sorge, Elend, Tanne und Stiege die 2010 gegründete Stadt Oberharz am Brocken. Auch der Höhlenort Rübeland gehört zum Stadtgebiet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Rübelandbahn, die Elbingerode anbindet findet nur noch Güterverkehr und touristischer Verkehr statt. Somit ist Blankenburg der nächstgelegene Bahnhof.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Elbingerode ist über die Bundesstrassen B27 Blankenburg - Göttingen und die B244 Elbingerode - Helmstedt an das überregionale Strassennetz angebunden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

geht nichts.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Elbingerode (Harz)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aufgrund des verheerenden Stadtbrandes von 1858 gibt es in Elbingerode kein Gebäude, das älter ist.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • 1 Besucherbergwerk Büchenberg, Büchenberg 2, 38875 Elbingerode. Tel.: (0)39454 42200, Fax: (0)39454 89485. Geöffnet: Führungen täglich 10, 12, 14, 16 Uhr. Preis: 10 Euro.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

  • Elbingeröder Berglehrpfad - 6 km lander Rundweg zu Stätten ehemaligen Bergbaus, der am Besucherbergwerk Büchenberg beginnt und endet.

Wintersport[Bearbeiten]

Ski nordisch[Bearbeiten]

1 Start Hornberg-Loipe und Drei-Annen-Hohne-Loipe an der Gaststätte zum Hirschbrunnen.

Rodeln[Bearbeiten]

2 Rodelhang Elbingerode 100 m langer Rodelhang "Hinter den Birken"

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

1 Tourist-Information Elbingerode, Markt 3, 38875 Elbingerode. Tel.: +49 39 454 89 487, E-Mail: .

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.elbingerode.de – Offizielle Webseite von Elbingerode

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg