Artikelentwurf

Dallenwil

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dallenwil
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Dallenwil ist eine Gemeinde im schweizer Kanton Nidwalden. Zur Gemeinde gehören der Hauptort Dallenwil, aber auch das Ferienhausdorf Wirzweli und der Weiler Wiesenberg, beide westlich oberhalb des Tals gelegen. Die Nachbargemeinden sind Oberdorf im Norden und Osten sowie Wolfenschiessen im Süden.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Dallenwil liegt an der Strecke der Zentralbahn von Luzern nach Engelberg OW. Er wird von den S-Bahnlinien S4 und S44 sowie vom Interregio Luzern - Engelberg angefahren.

Wer in den Süden Dallenwils möchte, kann auch am 2 Bahnhof Niederrickenbach aussteigen, der eigentlich nur dazu dient, die Weiterreise mit der Seilbahn nach Niederrickenbach in der Gemeinde Oberdorf zu ermöglichen. Hier hält jedoch nicht die S4.

Um nach Wirzweli zu kommen, nimmt man am Bahnhof erst den Shuttlebus zur 3 Talstation der Wirzwelibahn und steigt dort dann in diese um.

Zum Wiesenberg gibt es ebenfalls eine Seilbahn, deren 4 Talstation in der Nähe des Bahnhofs liegt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Dallenwil liegt an der Kantonsstraße von Oberdorf nach Engelberg.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Eine alternative Anreisemöglichkeit bietet der Ächerlipass, der nur zu Fuß begangen werden kann. Die Wanderung beginnt in Kerns in Obwalden, dauert 3 h 30 min bis Wirzweli und ca. 5 h bis Dallenwil.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Dallenwil

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die 1 Wallfahrtskapelle auf dem Wiesenberg
  • Die 2 Babarakapelle Holzwang unterhalb des Stanserhorns mit Aussicht auf Obwalden

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Sommer[Bearbeiten]

Wanderungen[Bearbeiten]

  • Das 1 Stanserhorn dürfte das beliebteste Ziel der Region sein. Aus gutem Grund: Vom Gipfel hat man einen schönen Blick auf den Vierwaldstättersee, die Rigi, das Mittelland, das Obwaldenerland, und das Berner Oberland. Aus Stans auf der anderen Seite führt eine Seilbahn nach oben, die die meisten Touristen hierher bringt. Die Aussicht kann man von der Aussichtsterasse oder dem Drehrestaurant neben der Seilbahnstation. Dauer: hin und zurück 6 h ab Dallenwil, 3 h ab Wiesenberg und 4 h ab Wirzweli.
  • Die höchste Erhebung der Gemeinde ist mit ca. 2.000 m der 2 Arvigrat . Von hat man schöne Aussicht auf Obwalden und den Sarner See sowie die umliegenden Berge. Dauer: hin und zurück ab Wirzweli 3 h, und ab Dallenwil 6 h. Mit Seilbahnen kommt man noch näher ran: Die 3 Oberalp ist von Wolfenschiessen per Seilbahn erreichbar (von dort geht man 2 h 30 min), zur 4 Gummenalp führt von Wirzweli eine Seilbahn, von dort sind es auch 2 h 30 min.
  • Der 5 Ächerlipass verbindet Dallenwil mit Kerns in Obwalden. Dauer:Von Wirzweli nach Kerns braucht man 2 h 30 min, nur zum Pass und zurück nur 1 h 30 min.
  • Das 6 Buochserhorn gehört zwar nicht zur Gemeinde Dallenwil, doch eine Wanderung dorthin bietet sich an: Es liegt gegenüber des Wiesenberges, oberhalb von Buochs und bietet guten Blick auf den Vierwaldstättersee und die Ebene rund um Stans. Dauer: hin und zurück ist man von Dallenwil 5 h 15 min unterwegs, wer nicht so lange gehen möchte, kann mit der Seilbahn nach Niederrickenbach fahren, ab dort sind nur 2 h 30 min.

Sonstige[Bearbeiten]

  • 1 Sommerrodelbahn Wirzweli

Im Winter[Bearbeiten]

Ski fahren[Bearbeiten]

In Wirzweli gibt es ein sehr kleines Skigebiet, dass nur aus zwei kurzen Übungsliften und dem etwas längeren Skilift Gummen besteht. Es gibt ein paar blaue und rote Pisten. Wer ein größeres Skigebiet sucht, kann zum Beispiel den Titlis in Engelberg OW fahren.

Winterwandern[Bearbeiten]

Größer als das Skigebiet ist das Angebot an Winterwanderwegen und Schneeschuhwegen. Winterwanderwege gibt es zum Beispiel zum Wiesenberg oder zur Gummenalp, Schneeschuhwege bis zum Ächerlipass.

Einkaufen[Bearbeiten]

In Dallenwil gibt es den 1 Supermarkt Volg , eine ganze Menge Geschäfte dann im Kantonshauptort Stans.

Küche[Bearbeiten]

Bergrestaurants/-hütten[Bearbeiten]

  • Das 1 Drehrestaurant Stanserhorn dreht sich um sich selbst und bietet schöne Aussichten.
  • Das 2 Restaurant Gummenalp an der gleichnamigen Seilbahnstation
  • Die 3 Eggalp unterhalb des Arvigrats.
  • Die 4 Käserei Chüenen am Ächerlipass.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

In Wirzweli gibt es eine ganze Reihe von Ferienhäusern.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.