Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Corozal

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Corozal (Belize)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Corozal ist die Provinzhauptstadt des Corozal District in Belize.

Karte von Corozal

Hintergrund[Bearbeiten]

Im Zuge der Klassik nahm die Bedeutung der Maya Stadt Santa Rita an dieser Stelle immer mehr zu. Ein paar Reste der Ruine sind im Stadtzentrum noch zu finden. Doch als die Spanier die Handelsrouten durchschnitten, war den damaligen Mayas die Lebensgrundlage genommen und der Ort verwaiste. Dieses sollte sich aber 1849 ändern als im Zuge des Kasten Krieges Mexikaner über die Grenze flüchteten und hier zu Ihrem Schutz das Fort Barlee errichteten. Hier zogen sie sich bei Überfällen der Mayas zurück. Nach Ende des Kastenkriegs entspannte sich die Lage und ein Ort in typischer mexikanischer Architektur. Das änderte sich 1955, als der Ort vom Hurrikane Janet völlig vernichtet wurde. Nur 11 Gebäude blieben stehen. Alle anderen jetzigen Gebäude stammen aus dem Zeitraum nach 1955.

Die meisten Bewohner von Corozal arbeiten in der Rohrzucker Herstellung. Der touristische Anteil nimmt aber stetig zu. Corozal ein erster Anlaufpunkt für viele aus Mexiko kommende Touristen, die Corozal nutzen um sich in Belize ein wenig zu akklimatisieren.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Corozal hat einen kleinen Flughafen der von einigen Städten im Inland wie z.B. Belize City aus angeflogen wird. Der Anbieter Tropic Air [1] fliegt z.B. täglich nach San Pedro (Belize). Von dort aus gibt es Anbindungen in Richtung Belize City. Außerdem stehen in Corozal einige Transferanbieter zum internationalen Flughafen von Chetumal zu Verfügung.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es gibt Busverbindungen nach Chetumal vom Hotel Maya (South Street) . Dort kann man vom auch Busse nach Flores (Guatemala) nehmen. Weiterhin gibt es die Möglichkeit mit Novelo's Bus Line an der Ecke 7th Ave/1st Street South Busse nach Orange Walk oder Belize City zu nehmen. Montags bis Freitags ist es möglich mit dem Bus nach Copper Bank zu fahren. Abfahrt ist hinter dem Postoffice. Täglich fährt ein Bus von Emily's Coffee House nach Sarteneja

Auf der Straße[Bearbeiten]

Vom Süden kommend vom Northern Highway bei Buena Vista rechts in Richtung Libertad und Corozal fahren Vom Norden kommend hinter Remate links in Richtung Corozal fahren

Mobilität[Bearbeiten]

Generell ist in der Stadt alles zu Fuß zu erkunden. Ansonsten stehen auch Taxis zu Verfügung. Nach Cerros kann man mit dem Boot übersetzen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Das Fort in Corozal

Die Stadt ist klein und übersichtlich. Doch wer genauer hin sieht, findet leicht die Spuren der Geschichte.

  • Santa Rita. Hier findet sich eine Pyramide und kleinere Strukturen des einstigen Mayastadt, die immerhin die Spanier vertreiben konnten.
  • Fort Barlee. Hier zogen sich die Mexikaner während der Kastenkriege zum Schutz vor den Spaniern zurück. Es sind nur noch die Eckpfeiler des Forts im Stadtzentrum zu finden.
  • Museum. Dieses liegt zusammen mit dem Belize Tourism Board Office in einem Haus aus dem Jahre 1886 (1st Ave).
  • Central Church.
  • Stadthalle. Diese findet sich in der 1st St S direkt neben der Central Church mit farbigen Zeichnungen, die die Geschichte Corozals wiedergeben.
Die Central Church in Corozal

Die Maya-Ruine Cerros liegt in der nahen Umgebung.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Corozal liegt an der Küste zur Karibik und es gibt viele Stellen einfach in das Wasser zu springen und ein wenig abzukühlen.

Im Hotel Maya oder im Copa Banana (siehe #Unterkunft) ist es möglich Fahrräder oder ein Auto zu leihen um die Umgebung zu erkunden.

Außerdem werden geführte Reisen in die nähere Umgebung z.B. Cerros oder Tagesreisen zum Tauchen z.B. in San Pedro (Belize) angeboten.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Cactus Plaza, Nr. 6 6th street. Tel.: +501 4220394, +501 4220281. Mexikanische Küche
  • Patty's Bistro, Nr. 13 4th Avenue. Tel.: +501 4020174. Belizianische & Mexikanische Küche
  • Marcelo's Pizza, Nr. 25 4th Avenue. Tel.: +501 4223275.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg