Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

San Pedro (Belize)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San Pedro
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

San Pedro (Belize) ist eine Stadt auf Ambergris Caye im Belize District in Belize.

Hintergrund[Bearbeiten]

Als 1848 der Kastenkrieg in Mexiko wütete, verschlug es eine Gruppe von Mestizenflüchtlingen hierher und diese Gründeten die Stadt San Pedro. Diese bauten zunächst Blauholz für die Farbstoffindustrie an und produzierten später Chicle zur Kaugummiproduktion. Als 1930 die Wirtschaftskrise das Aus der Chicle-Produktion einläutete, besann man sich auf die gute alte Kokosnuss, deren Ernte zunehmend die Lebensgrundlage der Inselbewohner bildete. Zwischen 1942 und 1955 wurden die Kokosnußplantagen mehrfach schwer durch Hurrikans beschädigt. In diesem Zeitraum setzte sich der Hummer als Lebensgrundlage durch. Doch schon 1965 veränderte sich das wieder radikal, als das erste Hotel eröffnet wurde. Seitdem ist dem Tourismus ein stetig steigender Anteil am pro Kopf Einkommen zu zurechnen. Heute gibt es kaum eine Stadt in Belize, die eine solche große Infrastruktur zu bieten hat. Besonders bei amerikanischen Touristen ist dieser Ort sehr beliebt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Flughafen von San Pedro liegt mitten in der Stadt und wird nur von den kleinen Inlands Airlines Maya Island Air[1] und Tropic Air[2] angeflogen. Letztere hat ihren Sitz am Flughafen. Diese verfügen jeweils über nicht mal 10 zweimotorige Kleinflugzeuge, die die Küste von Belize rauf und runter Fliegen.

Zwar sind die nächsten internationalen Flughäfen in Belize City und Chetumal relativ nah, werden aber relativ selten international angeflogen. Von Belize City gibt es dann eine direkte Flugverbindung nach San Pedro. Wer von Chetumal kommt muß zusätzlich noch die Grenze überqueren um von Corozal mit dem Flieger nach San Pedro zu kommen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Es gibt keine Straßenverbindung mit dem Festland.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt Schiffsverbindungen mit Corozal, Sarteneja und Chetumal, Mexiko (ca. 80USD Hin- und Rückfahrt, 50USD einfache Fahrt).

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von San Pedro (Belize)

Karibischer Fahrradständer in Belize In den meisten Unterkünften kann man sich direkt ein Elektro Auto oder Fahrrad leihen. Die Fahrräder sind hierbei eher simpler Bauart.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 SunBreeze Hotel, P.O. Box 14 San Pedro, Ambergris Caye, Belize, Central America. Tel.: +501-226-2191, +501-226-2345, Fax: +501-226-2346, E-Mail: . - Liegt zentral in San Pedro in Fusswegnähe zum Flughafen. Das Restaurant zählt zu den besten in San Pedro. Preis: DZ: 170 USD (Standard), 195 USD (Deluxe), 225 USD (Premiere).
  • 2 Sunset Beach Resort, South Coconut Drive, San Pedro, Ambergris Caye, Belize, Central America. E-Mail: . - 4 km südlich von San Pedro; Ferienwohnungen u.a. mit Klimaanlage, Wifi, Schwimmbad, Strand, Fahrrädern und Kanus

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg