Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Copper Bank

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Copper Bank
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Copper Bank ist eine Stadt im Corozal District in Belize.

Hintergrund[Bearbeiten]

Schon vor Christi Geburt wurde hier gesiedelt. Damals gehörte dieses Gebiet zum engeren Stadtumfeld von Cerros. Mit dem Rückgang der Bewohner ab 200 n.Chr. verließen auch zunehmend die Bewohner am Rande der Lagune Seca das Gebiet. Als 1877 die ersten Engländer hier vordrangen, fanden sie zwar keine Einwohner, aber ein paar alte Kupfer-Münzen aus San Fernando. Daher gaben sie dem Ort den Namen Copper Bank. Heute ist dieses ein kleines Fischerdorf mit 500 Einwohnern fern ab von allem an der Lagune Seca.

Anreise[Bearbeiten]

Luftaufnahme Copperbank
Laguna Seca Copper Bank

Mit dem Auto fährt man von Corozal über den New River mittels eine handbetriebenen Fähre.

Mit dem Bus fährt man von Corozal Montags bis Freitags 2 mal täglich und Samstags 1 mal täglich nach Copper Bank.

Mit dem Bus fährt man von Orange Walk Montags bis Samstags 1 mal täglich nach Copper Bank.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Laguna Seca. Traumhafte einsame Lagune.
  • Laguna Progresso. Etwas entferntere Lagune.
  • Cerros. Maya Ruine mit Blick auf die Karibik.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Tierbeobachtung - In der Umgebung sind zahlreiche Tiere zu beobachten. Guides können im Dorf gewonnen werden. Mit einem bisschen Glück sieht man hier Krokodile, Seekühe, Tapire, Spechte oder Tukane
  • Kanu – Im Last Resort [1](siehe Übernachtungen) können Kanus ausgeliehen werden.
  • Fahrrad - Im Last Resort [2](siehe Übernachtungen) können ebenfalls Fahrräder ausgeliehen werden.
  • Reiten' - Über das Copperbank In [3] (siehe Übernachtungen) können Pferde gemietet werden
  • Entdecken - Kein Ort ist Cerros näher als Copperbank. Über die Unterkunft [4] (siehe Übernachtungen) kann eine Führung organisiert werden.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

In Copperbank gibt es nur zwei Unterkünfte.

Das Last Resort [5] ist 2006 geschlossen worden und sucht derzeit einen neuen Eigentümer

Ausflüge[Bearbeiten]

Natürlich bieten sich von hier gerade Trips in das Nahe Umfeld an:

  • Corozal. Zeigt mit Santa Rita eine weitere wichtige Ruine.
  • Sarteneja. Ein weiterer malerischer Ort.
  • Shipstern Natur Reservat. Mit Vogelbrutgebieten, Krokodilzucht und Schmetterlingsfarm lockt dieses Reservat jeden Naturliebhaber.
  • Bacalar Chico Marine. Ob über oder unter Wasser bietet dieser Nationalpark viel Interessantes.

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg