Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Briedel

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Briedel an der Mosel
Briedel
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohner
930 (2015)
Höhe
118 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Rheinland-Pfalz
Reddot.svg
Briedel

Briedel ist eine Stadt an der Mosel.

Hintergrund[Bearbeiten]

Briedel ist ein beschauliches kleines Fachwerkstädtchen an der Mosel, welches sich für einen entspannten Urlaub bestens eignet. Nicht nur die Nähe zu beliebten Ausflugszielen in der näheren Umgebung, auch die zahlreichen gut erhaltenen Fachwerkhäuser verleihen dem Ort seinen ganz besonderen Charme. Insbesondere der so genannte Himmeroder Hof, doch auch das Rathaus von 1615 sowie die hoch über dem Ort gelegene Pfarrkirche St. Martin sind beliebte Touristenattraktionen. Ein günstiger Ausgangspunkt für eine Ortsbesichtigung ist der malerische Dorfplatz mit seinem einladenden Brunnen. Die engen Gassen des Ortes kann man gut zu Fuß erkunden, doch kann man hier auch Fahrräder ausleihen und die nähere Umgebung so gut kennenlernen.

Bekannt ist der Ort Briedel auch für die zahlreichen hier stattfindenden Feste. Die Briedeler feiern gerne und oft und auch Touristen und Besucher sind zu diesen Festen gerne gesehen. Weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist nicht nur das jährlich stattfindende Weinfest, sondern auch das historische Schöffenmahl. Eine Touristenattraktion der ganz besonderen Art ist zudem das Drachenbootrennen, welches alljährlich am Weinfest-Sonntag stattfindet. Für die 300 Meter lange Strecke können sich Teams aus ganz Deutschland anmelden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Empfehlenswert ist eine Schifffahrt auf der Mosel während eines Aufenthaltes in Briedel. Diese liegt an der bekannten Moselschleife; eine Schifffahrt bietet Aussichten auf die umliegenden Weinberge.

Die Weinberge kann man zu Fuß auf ausgeschilderten Wanderwegen erkunden. Vor allem der Moselsteig ist in der sogenannten Briedeler Schweiz ein beliebter Anlaufpunkt für Naturfreunde. Für Einsteiger ein empfehlenswerter Wanderweg ist der sogenannte Uhu-Steig, welcher an der Briedeler Fähre beginnt und mit einer Gesamtlänge von sieben Kilometern recht einfach zu bewältigen ist, und nicht nur die Urwüchsigkeit des Weges, sondern auch eine artenreiche Flora und Fauna bietet.

Radfahren[Bearbeiten]

  • Mosel-Radweg
  • Happy Mosel - 85 km autofreie Moselweinstraße zwischen Pünderich und Winningen (85 km; ungerade Jahreszahl) auf beiden Seiten der Mosel. - Jedes zweite Jahr am Sonntag nach Pfingsten wird von 11 bis 18 Uhr unter dem Motto „Happy Mosel“ geradelt, geskatet und gefeiert.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Der Moselort liegt recht zentral zwischen Koblenz und Trier, so dass alle bekannten Sehenswürdigkeiten in der Nähe bequem zu erreichen sind.

  • Trier, die über 2.000 Jahre alte Römerstadt mit ihren zahlreichen Zeugnissen der Vergangenheit,
  • das Deutsche Eck in Koblenz, wo Rhein und Mosel zusammenfließen
  • Traben-Trarbach mit den gut erhaltenen Jugendstilvillen
  • die Edelstein-Stadt Idar-Oberstein
  • Bernkastel-Kues mit dem mittelalterlichen Marktplatz

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg