Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Camberg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Camberg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bad Camberg ist eine Stadt und Kneippkurort im Taunus in Hessen zwischen Idstein und Limburg an der Lahn. Weitere Stadtteile sind: Erbach, Würges,Oberselters, Schwickershausen, Dombach

Hintergrund[Bearbeiten]

Bad Camberg ist ein Kurort im hessischen Teil des Taunus, südlich von Limburg an der Lahn. Zu Bad Camberg gehören auch die Stadtteile Oberselters (Mineralwasser-Quelle), Erbach, Würges.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Frankfurt am Main (IATA CodeFRA) ist der nächste internationale Flughafen. Vn dort ist Bad Camberg per Auto über die A3 in ca. 30 min zu erreichen. Die Bahnverbindung über Frankfurt (Main) Hauptbahnhof benötigt etwa eine Stunde.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Weiterer Bahnhalt ist in Niederselters; aus Oberselters ist dieser Bahnhalt näher als Bad Camberg.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bad Camberg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bad Camberg hat im Stadtkern sehenswerte Fachwerkhäuser.

Kirchen[Bearbeiten]

  • Kath. Pfarrkiche St. Peter und Paul, 18. Jh, Turm aus dem 16. Jh.
  • Kreuzkapelle auf einem Berg östlich der Stadt.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Amthof
  • Amtsapotheke
  • Obertorturm
  • Untertorturm

Museen[Bearbeiten]

Kapelle am Obertor

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Marktplatz

Parks[Bearbeiten]

  • Kurpark mit Schaukräutergarten
  • Walking-Park mit mehreren Wassertretanlagen (nach Kneipp)

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Bad Camberg ist eine eher ruhige Stadt.
  • Wanderungen durch den Taunus.
  • Minigolf
  • Tennis
  • Ausflugsfahrten, vgl. Informationen im Kurhaus

Einkaufen[Bearbeiten]

Viele Läden halten Mittagspause und schließen Mo.-Fr. 18:30, Sa. 14:00 Uhr

Küche[Bearbeiten]

  • Es besteht gute Auswahl an Betrieben im Stadtkern und im Außenbereich (Nähe Kreuzkapelle / Neurologische Rehabilitationsklinik)
  • Empfehlenswert ist die Eisdiele "Eisgalerie" am Marktplatz.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Pensionen und Ferienwohnungen sind in guter Auswahl vorhanden

Lernen[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Im Ort befinden sich mehrere Rehabilitationskliniken, u.a. für Neurologie

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.bad-camberg.de – Offizielle Webseite von Bad Camberg

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg