Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Zellertal

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zellertal
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Zellertal ist ein Winzerdorf in der Region Donnersberg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Zellertal besteht aus den drei Dörfern Harxheim, Niefernheim und Zell.

Das eigentliche Zellertal erstreckt sich über das Gebiet der Gemeinde hinaus. Beginn ist Marnheim ("Tor zum Zellertal"), anschließend folgt Albisheim (Pfrimm) und Einselthum, dann kommt die Gemeinde Zellertal und anschließend, bereits in Rheinhessen, die Gemeinden Mölsheim, Wachenheim und Monsheim. Die Ausrichtung des Tals von West nach Ost sorgt für begünstigte klimatische Verhältnisse im Vergleich zur Umgebung und ermöglicht großflächig Weinbau.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Zellertal

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Harxheim-Zell dient heute ausschließlich dem Tourismusverkehr. Er wird in den Sommermonaten (1. Mai bis 1. November) sonntags von den Museumszügen der Zellertalbahn zwischen Monsheim und Kaiserslautern Hbf bedient. Regulärer Verkehr findet hier nicht statt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die Buslinie 921 fährt vom Bahnhof Monsheim durch das gesamte Zellertal nach Kirchheimbolanden; sie fährt auch an Wochenenden und Feiertagen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Das Zellertal und auch die Gemeinde wird von der B47 durchzogen. Nächster Autobahnanschluss ist die Ausfahrt Symbol: AS 58 Worms an der A61.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Durch das Zellertal verläuft der gut ausgebaute Zellertal-Radweg.

Mobilität[Bearbeiten]

Zellertal lässt sich gut zu Fuß erkunden. Praktischerweise stellen Reisende ihr Pkw direkt am Parkplatz am Ortseingang von Zell ab.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Protestantische Kirche Zell, Zeller Hauptstraße 24 (Zell). Zell ist eine der wenigen Orte, wo protestantische und katholische Kirche direkte Nachbarn sind. Die protestantische Kirche wurde im frühen 18. Jahrhundert nach historischem Vorbild wiederaufgebaut, nachdem die ursprüngliche Kirche dem Pfälzischen Erbfolgekrieg zum Opfer fiel.
  • 2 Katholische Kirche St. Philipp, Zeller Hauptstraße 22 (Zell). Die barocke Kirche stammt aus dem mittleren 18. Jahrhundert und bildet heute mit der benachbarten protestantischen Kirche ein Ensemble.
  • 3 Kriegerdenkmal. Das monumentale Kriegerdenkmal steht hoch über dem Zellertal und ist bereits von weitem zu sehen. Es wurde im Jahr 1928 von sechs Gemeinden des Zellertals für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs errichtet und später auch auf die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs erweitert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern: Im Zellertal wurde mit Fördermitteln der EU der Zellertalweg als Netz von Wanderwegen quer durch das gesamte Zellertal angelegt. In zahlreichen Orten findet man zentral gelegen Informationstafeln über den Weinbau im Ort; diese befinden sich auch in den in einem Seitental gelegenen nördlichen Gemeinden (Rittersheim, Gauersheim, Bischheim, Stetten), in denen Weinbau nur in relativ bescheidenem Rahmen durchgeführt wird, obwohl diese nicht zum eigentlichen Zellertal gehören.

Einkaufen[Bearbeiten]

Weingüter[Bearbeiten]

  • 1 Weingut Schwedhelm, Klosterhof (Zell). Tel.: +49 6355 521. Geöffnet: Mo-Sa 08:00-18:00.
  • 2 Weingut Wick, Zeller Hauptstraße 2 (Zell). Tel.: +49 6355 2201. Geöffnet: Fr 14:00-18:00, Sa 10:00-14:00 oder nach Vereinbarung.
  • 3 Weingut Krauss, Zeller Hauptstraße 3 (Zell). Tel.: +49 6355 2003. Geöffnet: nach Vereinbarung.
  • 4 Weingut Römerhof, Zeller Hauptstraße 21 (Zell). Tel.: +49 6355 2125. Geöffnet: Di, Mi, Do, Sa 10:00-18:00, Fr 13:00-18:00, am ersten Wochenende im Monat Ruhetag.
  • 5 Weingut Bremer, Brückenstraße 2 (Niefernheim). Tel.: +49 6355 8639166. Geöffnet: Do-Fr 14:00-18:00, Sa 11:00-15:00 oder nach Vereinbarung.
  • 6 Weingut Puder, Königstraße 12 (Niefernheim). Tel.: +49 6355 402. Geöffnet: nach Vereinbarung.
  • 7 Weingut Schwan, Rottmannsgasse 2 (Niefernheim). Tel.: +49 6355 965400. Geöffnet: Mo-Fr 09:00-11:00, 13:00-18:00, Sa 09:00-16:00.
  • 8 Weingut Janson-Bernhard, Hauptstraße 5 (Harxheim). Tel.: +49 6355 1781. Geöffnet: Fr-Sa 10:00-16:00 oder nach Vereinbarung.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Altes Pfarrhaus, Zeller Hauptstraße 26 (Zell). Tel.: +49 6355 4360450. Weincafé mit regionalen Weinen und anderen kleinen Mahlzeiten. Angeschlossen ein Haus mit zwei Ferienwohnungen. Öffnungszeiten gelten hier als Geschäftsgeheimnis und müssen vor Ort überprüft werden.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg