Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Zamość

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zamość
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Zamość ist eine Stadt in der Woiwodschaft Lublin im Südosten Polen. Die im 16. Jahrhundert schachbrettartig angelegte Stadt gilt als eine der schönsten Renaissancestädte Europas.

Anreise[Bearbeiten]

Zamość liegt in der Nähe der Großstadt Lublin.

Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen befindet sich in Lublin und Rzeszów.

Bahn[Bearbeiten]

Der Ort ist über Lublin mit der Bahn erreichbar.

Bus[Bearbeiten]

Regionalbusse fahren nach Lublin und die meisten nahegelegenen Ortschaften.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Lublin N12 nach Südosten, dann N17.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Altstadt ist gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Linienbusse fahren in die weiter entfernten Stadtteile.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Altstadt[Bearbeiten]

Altstadt

Die Altstadt steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

  • Großmarkt. Mit bunten armenischen Häusern.
  • Renaissancepalast der Zamoyskis.
  • Rathaus am Großmarkt. Der prächtige Bau mit Freitreppe besitzt einen 52 m hohen Uhrenturm.
  • Arsenal. Aus dem 17. Jahrhundert.
  • Kathedrale der Auferstehung und St. Thomas Apostel. Aus dem 16. Jahrhundert.
  • Bethaus. Von 1620.
  • Kalhilla Haus.

Außerhalb der Altstadt[Bearbeiten]

  • Festung Zamość. Mit Museum des Martyriums von Zamość.
  • Holzhäuser. Aus dem 19. Jahrhundert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Das nahegelegenen Roztocze läd zum Wandern, Fahrradfahren und Reiten ein.

Einkaufen[Bearbeiten]

Es gibt viele Wechselstuben in Zamość, die man auch nutzen sollte, da der Wechselkurs in der Regel besser ist als am Flughafen oder am Bahnhof. Zum Shoppen empfiehlt sich ein Besuch Lublins, da dort die Auswahl an Geschäften größer ist.

Küche[Bearbeiten]

Die regionale Biermarke ist Perła. Zur polnischen Küche siehe den entsprechenden Abschnitt im Artikel zu Polen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Nachtleben konzentriert sich auf die Altstadt.

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Siehe Artikel zu Polen.

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg