Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Yvelines

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prefecture yvelines versailles.jpg
Flagge
Prefecture yvelines versailles.jpg
Département Yvelines
HauptstadtVersailles
Einwohner
1.427.291 (2015)
Fläche
2.284 km²
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Finistère (29)Côtes-d’Armor (22)Ille-et-Vilaine (35)Morbihan (56)Loire-Atlantique (44)Vendée (85)Manche (50)Mayenne (53)Orne (61)Calvados (14)Maine-et-Loire (49)Sarthe (72)Indre-et-Loire (37)Vienne (86)Deux-Sèvres (79)Indre (36)Loir-et-Cher (41)Eure (27)Eure-et-Loir (28)Seine-Maritime (76)Oise (60)Aisne (02)Somme (80)Pas-de-Calais (62)Nord (59)Ardennes (08)Marne (51)Meuse (55)Meurthe-et-Moselle (54)Haute-Marne (52)Vosges (88)Moselle (57)Haut-Rhin (68)Bas-Rhin (67)Territoire de Belfort (90)Cher (18)Loiret (45)Yonne (89)Aube (10)Côte-d’Or (21)Nièvre (58)Haute-Saône (70)Essonnne (91)Yvelines (78)Seine-et-Marne (77)Val-d’Oise (95)Hauts-deSeine (92)Val-de-Marne (94)Seine-Saint-Denis (93)Paris (75)Doubs (25)Jura (39)Saône-et-Loire (71)Allier (03)Creuse (23)Haut-Vienne (87)Charente (16)Charente-Maritime (17)Corrèze (19)Dordogne (24)Gironde (33)Puy-de-Dôme (63)Loire (42)Rhône (69)Ain (01)Haute-Savoie (74)Cantal (15)Lot (46)Savoie (73)Haute-Loire (43)Isère (38)Ardèche (07)Landes (40)Lot-et-Garonne (47)Hautes-Alpes (05)Drôme (26)Alpes-Maritimes (06)Var (83)Alpes-de-Haute-Provence (04)Vaucluse (84)Bouches-du-Rhône (13)Gard (30)Hérault (34)Lozère (48)Aveyron (12)Tarn (81)Tarn-et-Garonne (82)Gers (32)Pyrénées-Atlantiques (64)Hautes-Pyrénées (65)Aude (11)Pyrénées-Orientales (66)Haute-Garonne (31)Ariège (09)Haute-Corse (2B)Corse-du-Sud (2A)Vereinigtes KönigreichAndorraGuernseyJerseyNiederlandeBelgienLuxemburgDeutschlandLiechtensteinMonacoÖsterreichSchweizItalienSpanienDépartement 78 in France 2016.svg

Yvelines ist eine Département in der französischen Region Île-de-France.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Centre national de l'estampe et de l'art imprimé (Cneai), Île des Impressionistes, 78400 Chatou, Tel. 01 39 52 45 35. Mi-Di 12.00-18.00 Uhr, Eintritt 2,30 €.
    Ein lebendiges Kunst- und Kulturzentrum der zeitgenössischen Kunst, das jungen Künstlern im Rahmen eines Artist in residence-Programmes. Unterkunft und Atelier in einem bemerkenswerten, von den - in einem Architektenwettbewerb des Kultusministeriums prämierten - Architekten Jean-Marie Finot und Denis Daversin in Zusammenarbeit mit den Designern Erwan und Ronan Bouroullec entworfenen schwimmenden Haus zur Verfügung stellt. Darüber hinaus organisiert das Zentrum in der Maison Levanneur, dem ehemaligen Atelier der Kunstmaler André Derain und Maurice Vlaminck, Ausstellungen und sonstige Events (Programmvorschau).
  • Musée de la Batellerie, 3 Place Gévelot, 78700 Conflans Sainte Honorine, Tel. 01 34 90 39 50, Anreise von Paris mit dem Auto über die RN 13 und die RN 184, per RER A, oder per Bahn ab Gare Saint-Lazare. Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do + Fr 09.00-12.00/13.30-18.00 Uhr, Di 13.30-18.00 Uhr, Sa+So von 15.00-18.00 Uhr (Sommer) bzw. 14.00-17.00 Uhr (Winter). Eintritt 4,10 €, Kinderermäßigung.
    Museum der Flussschifffahrt, das bedeutendste und einzige Nationalmuseum zum Thema.
  • Musée du Jouet, 1 Enclos de l'Abbaye, Poissy, Tel. 01 39 65 06 06. Öffnungszeiten: Di-So 09.30-12.00/14.00-17.30, Mo und an Feiertagen geschlossen. Eintritt 4 €, gratis am 1. So des Monats.
    Ein Spielzeugmuseum, das seit 1976 in der ehemaligen, befestigten Pförtnerloge der Abtei von Poissy, der königlichen Priorei des 14. Jahrhunderts untergebracht ist. Mit Exponaten aus den Jahren von 1850-1950, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg