Warschau/Altstadt

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Warschauer Altstadt
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Der Reiseführer Warschauer Altstadt behandelt das Gebiet der Altstadt von Warschau innerhalb und um die ursprünglichen mittelalterlichen Stadtmauern südlich der ebenfalls mittelalterlichen Neustadt und nördlich von Mariensztat. Westlich schließen sich Muranów und Stadtmitte Norden an. Auf dem gegenüberliegenden Weichselufer liegt im Osten Praga Norden. Auf dem Schlossplatz der Altstadt beginnt der Königsweg gen Süden. Die Altstadt ist seit 1980 UNESCO-Weltkulturerbe.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Warschauer Altstadt wurde auf einer steilen Böschung über dem westlichen Weichselufer im 13. Jahrhundert gegründet. Die Stadt bestand aus einem quadratischen Marktplatz und einem rechtwinkligen Straßennetz. In der Mitte des Marktplatzes wurde ein Rathaus errichtet. Innerhalb der Stadtmauer befanden sich die Johanneskathedrale, die Martinskirche und die Jesuitenkirche. Warschau wurde 1413 zum Fürstensitz und 1596 zur Königssitz. Bereits Anfang des 15. Jahrhunderts expandierte die Stadt über den Mauerring hinaus und es entstanden zahlreiche Trabantenstädte, wie zum Beispiel die Neustadt von 1408 im Norden oder Mariensztat im Süden. Die Altstadt hat bis zum Zweiten Weltkrieg ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt. Nach dem Warschauer Aufstand von der Wehrmacht planmäßig zerstört, wurde die Altstadt nach dem Krieg über Jahrzehnte originalgetreu wieder rekonstruiert. Der vorläufige Wiederaufbau endete 2019 mit der Einweihung der rekonstruierten Schlossgärten an der Weichsel.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Altstadt

Öffentlicher Nahverkehr[Bearbeiten]

  • Linienbuse fahren den Königsweg bis kurz vor dem Schloßplatz an.
  • Die U-Bahn verläuft westlich und südlich von der Altstadt, die selbst nicht an das U-Bahnnetz angeschlossen ist.
  • Die Straßenbahn verläuft ebenfalls westlich und südlich von der Altstadt, die selbst nicht an das Straßenbahnnetz angeschlossen ist.

Zu Fuss[Bearbeiten]

Die Altstadt ist von allen Seiten gut zu Fuss erreichbar. Auch innerhalb der Altstadt kommt man per pedes am Besten zurecht.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Die Altstadt ist von allen Seiten gut mit dem Fahrrad erreichbar.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Altstadt ist mit dem Auto gut erreichbar. Es sind jedoch nur sehr wenige Parkplätze vorhanden. Ein kleiner Parkplatz befindet sich nördöstlich der Stadtmauer zwischen der Altstadt und der Weichsel.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Eine Anlegestelle für Ausflugsschiffe befindet sich am Weichselufer.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Johanneskathedrale
  • Königsgang
  • Griechisch-katholische Marienkirche

Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • Basilianer Palais
  • Bay Palais

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Stadtmauer mit Barbakan
  • Ritterturm
  • Gotische Brücke
  • zahlreiche Bürgerhäuser:
    • Bornbachhaus
    • Haus unter dem Christus
    • Haus unter dem Pelikan
    • Baryczków-Haus
    • Kleinpoldhaus
    • Haus unter dem kleinen Mooren
    • Fukkerhaus
    • Gizińska-Haus
    • Busserhaus
    • Haus unter der Heiligen Anna
    • Haus unter dem Schiff
    • Haus unter dem Löwen
    • Haus unter der Seejungfrau
    • Prażmowski-Haus
    • John-Haus
    • Balzerhaus
    • Długosz-Haus
    • Falkiewicz-Haus
    • Gizów-Haus
    • Haus unter der Fortuna
    • Montelupi-Haus
    • Chociszewski-Haus
    • Tauben-Haus
    • Henkerhaus
    • Kościelski-Haus
    • Simonetti-Haus

Denkmäler[Bearbeiten]

  • Meerjungfrau Syrenka auf dem Markt
  • Jan Kilinski Denkmal
  • Auschwitz II
  • Tür der Jesuitenkirche. Von Igor Mitoraj.
  • Marienstatue
  • Starker Mann
  • Wars und Sawa
  • Glocke
  • Katyń-Denkmal
  • Konopnicka-Stein

Museen[Bearbeiten]

  • Literaturmuseum
  • Museum der Lederzünfte
  • Uhrenmusem
  • Museum des Wiederaufbaus
  • Staatsarchiv
  • Slowakisches Kulturinstitut
  • Museum des Feldordinats
  • Galerie Zapiecek
  • Gotische Keller unter der Altstadt

Plätze[Bearbeiten]

  • Marktplatz
  • Kanonia
  • Zapiecek
  • Dekanstraße

Straßen[Bearbeiten]

  • Birkenstraße
  • Bugaj-Straße
  • Schmale Donau
  • Ehemalige Straße
  • Steintreppe
  • Breite Donau
  • Bierstraße
  • Heiligkreuzstraße
  • Jesuitenstraße
  • Schiefer Kreis
  • Neustädter Straße
  • Burgstraße
  • Bäckerstraße
  • Zollstraße
  • Mauerstraße
  • Ritterstraße
  • Kapitulna Straße
  • Danziger Ufer
  • Honigstraße
  • Lange Straße
  • Freta Straße
  • Brückenstraße

Parks[Bearbeiten]

  • Oberer Schlossgarten
  • Unterer Schlossgarten
  • Mistberg

Aktivitäten[Bearbeiten]

Akademien[Bearbeiten]

  • Collegium Nobilium
  • Piaristenschule

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Jazz na Starówce

Einkaufen[Bearbeiten]

  • zahlreiche Souvenirläden
  • zahlreiche Kunstläden
  • Carrefour Express 24h
  • Żabka

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Cafe Zamek
  • Gościniec
  • Barka/Boat Missisipi
  • Barka Warszawska DZIEŃ I NOC
  • Pizza Hut Warszawa Zamek
  • Bistro Warszawa
  • Z Gara i Pieca
  • Piekiełko
  • Same Fusy. Tea Room und Café.
  • Al Nafoura Kebab
  • Pizzeria UFO
  • Po drodze Bar&Bistro

Mittel[Bearbeiten]

  • Restauracja Honoratka
  • Restauracja Literatka
  • Po drodze, Podwale 25 Kompania Piwna.
  • Karmnik
  • Zapiecek
  • Shabby Chic Coffee & Wine Bar
  • Restauracja Portretowa
  • Restauracja Maryensztadt Craft Beer & Food
  • Ciao Napoli
  • Gospoda Kwiaty Polskie
  • Same Krafty Vis-a-Vis
  • Same Krafty Multitap
  • Sambal restauracja indonezyjska
  • Bazyliszek Restaurant

Gehoben[Bearbeiten]

  • Restauracja Kręgliccy
  • Polka
  • Restauracja Przy Zamku
  • STOLICA Restauracja Stare Miasto
  • Kamienne Schodki
  • Romantyczna Restauracja
  • U Fukiera

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Podwale Bar and Books

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Kanonia Hostel & Apartment’s Stare Miasto
  • Bridge OLD TOWN Hostel
  • Spichlerz
  • Cozy room in the old town

Mittel[Bearbeiten]

  • Castle Inn
  • Apartament Empire Stare Miasto
  • Piwna Apartament OLD TOWN
  • AAA STAY APARTMENTS Old Town
  • JR Rental Apartments

Gehoben[Bearbeiten]

  • P&O Serviced Apartments
  • Fundacja Domu Literatury i Domów Pracy Twórczej
  • Noclegi P&O STAROWKA na Starym Mieście

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.