Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Waipawa

Aus Wikivoyage
Waipawa
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Waipawa ist eine Kleinstadt in der Region Hawke’s Bay.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Kleinstadt Waipawa entstand um 1860, es ist die Hauptstadt des Central-Hawke’s-Bay-Distrikts. In einem Großbetrieb wird Obst für den Export verpackt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Regionalflughafen ist in Napier und mit dem Auto in gut 1 Stunde zu erreichen. Es bestehen dorthin täglich Verbindungen von Auckland, Wellington und Christchurch. Dazu gibt es noch drei Verbindungen in der Woche aus Blenheim.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Bahngleise in der Stadt werden nur für den Gütertransport genutzt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • 1 InterCity, Haltestelle ist beim Parkplatz des Settlers Museum. Zweimal täglich Verbindungen aus nördlicher Richtung von Napier und Hastings. Und zweimal täglich Verbindungen aus südlicher Richtung von Wellington, Porirua, Paraparaumu, Levin, Palmerston North, Woodville und Dannevirke.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt liegt am State Highway S2 zwischen Hastings und Dannevirke.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Waipawa

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Settlers Museum, 23 High St, Waipawa 4210. Tel.: +64 (0)6-857 7288, E-Mail: . Das Museum zeigt Ausstellungsstücke aus dem Leben der ersten Siedlern von den Anfängen der Stadtgründung bis in die 1900er Jahre hinein. Geöffnet: Täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr. Preis: Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene NZ$ 5,-, Kinder bis 12 Jahre NZ$ 1,-.
  • 2 Town Clock and War Memorial (Uhrenturm und Weltkriegsdenkmal)
  • 3 St. Peter's Church (Anglican)
  • 4 St Patrick's Church (Catholic)

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Rivers Edge Holiday Park, Harker Street, Waipawa 4210. Tel.: +64 (0)6-857 8976, E-Mail: . Auf dem Campingplatz gibt es 50 Plätze mit Stromanschluss und 5 kleine Hütten für Backpacker. Dazu eine Gemeinschaftsküche, Duschen, Toilette und Waschmaschine.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.