Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Valle San Giovanni

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Italien > Mittelitalien > Abruzzen > Valle San Giovanni
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panorama des Dorfes
Panorama des Dorfes
Valle San Giovanni
Provinz Teramo
Einwohner 300 (2010)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Höhe
460 m
Tourist-Info Web vallesangiovanni.com
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Italien
Reddot.svg
Valle San Giovanni

Valle San Giovanni ist ein Ort in der Region Abruzzen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort gehört zur Gemeinde Teramo, welche die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Aeroporti di Roma - Roms Flughäfen in Fiumicino und Campino
  • Flughäfen Pescara "Pasquale Lanzi" via Tiburtina (tel. 085 4313341)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die meisten Züge enden im Bahnhof Teramo. Der Bahnhof ist nein berüchtigt für die hohe Kriminalität.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über den Brenner an Bozen, Verona vorbei Richtung Bologna, vorbei Giulianova.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirche St. John
  • Die wichtigste Kirche des Dorfes ist die Madonna della Neve (Muttergottes im Schnee) aus dem Jahr 1458. Jedes Jahr am ersten Wochenende im August wird rund um die Kirche das Sommerfestival organisiert - mit einem "Schneefall".
  • 1 San Giovanni in Pergulis

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Teramo
    • Albergo Gran Sasso (8 km)
  • Montorio al Vomano
    • Tittina - Via Piane 64047 (TE) (0861/59697)

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.