Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Trincomalee

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koneswaram-Tempel
Koneswaram-Tempel
Trincomalee
Provinz Ostprovinz
Einwohner 115.000
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 115443 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Höhe
8 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Sri Lanka
Reddot.svg
Trincomalee

Trincomalee oder kurz Trinco ist Hauptstadt der Ostprovinz und liegt an der Küste des Indischen Ozeans.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Trincomalee liegt auf einer Halbinsel an der Ostküste von Sri Lanka. Ein Großteil der Bevölkerung sind Tamilen. Während des Bürgerkriegs war die Stadt heftig umkämpft. Die Stadt liegt in der trockenen Zone, die meisten Niederschläge sind in den Monaten November und Dezember zu erwarten.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßenkilometer)
Anuradhapura 112 km
Sigiriya 101 km
Kinniya 21 km
Batticaloa 138 km
Colombo 273 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der 8.5421781.185151 China Bay Airport IATA CodeTRR, ICAO CodeVCCT ist ein kleiner nationaler Flughafen, es gibt nur wenige regelmäßige Flüge. Seine Bedeutung liegt überwiegend im militärischen Bereich.
  • Der internationale Flughafen Colombo ist 240 km entfernt

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Colombo führt eine Strecke über Gal Oya Junction bis zur Ostküste, am 8.5843781.226372 Bahnhof Trincomalee Bahnhof Trincomalee ist ihr Endpunkt (ca. 300 km)

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 8.5825781.245561 Koneswaram Tempel Wichtigstes hinduistischen Heiligtum der Insel.
  • 8.57527881.2413892 Fort Frederick Ursprünglich von den Portugiesen auf den Ruinen eines von ihnen zerstörten Hindu-Tempels erbaut. Später eroberten die Franzosen das Fort, bevor es die Briten zu einer Garnison machten, die bis 1948 existierte.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 8.7215681.20453 Pigeon Island Nationalpark Ein Meeresschutzgebiet nördlich der Stadt. Schnorcheln und Tauchen ist angesagt.
  • 8.7237581.178751 Nivalevi Beach
  • 8.6009781.22212 Uppuveli Beach

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.