Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Tecklenburg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tecklenburg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Tecklenburg ist eine Stadt im Tecklenburger Land.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Tecklenburg und die kleine Ortschaft um die Burg wurden im Jahr 1226 n. Chr. zum ersten Mal erwähnt. Schon 1338 wurden dem Ort Stadtrechte zugesprochen. Heute gehört der Ort mit den gut erhaltenen Fachwerkhäusern und der Burgruine zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Zum Ort gehören weiterhin Brochterbeck, staatlich anerkannter Erholungsort, Ledde und Leeden die ebenfalls auf eine lange Geschichte zurückblicken können.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Münster Osnabrück (FMO) (17 km südlich). Von dort geht es am besten mit dem Auto bzw. Taxi weiter.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bis in das Jahr 1968 wurde die Stadt von der Bundesbahn im Personenverkehr bedient. Nachdem die Strecke von der Bundesbahn stillgelegt worden war, wurden der Bahnhof und die Gleise weiter für Sonderfahrten des Teuto-Express, einer Museumsbahn mit historischen Lokomotiven im Tecklenburger Land, genutzt. Nach Erdrutschen in den Jahren 2010 und 2012 ist dieses nicht mehr möglich. Derzeit versucht das Aktionsbündnis pro TWE eine Reparatur der Gleise herbeizuführen. Der nächstgelegene Bahnhof mit Linienverkehr ist vorerst im 10 km entfernten Lengerich (Regionalbahnlinie Münster–Osnabrück). Von dort geht es mit dem Bus weiter.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Bus bestehen täglich regelmäßige Verbindungen nach Lengerich und Ibbenbüren. Ab Lengerich bestehen Verbindungen per Bus und Bahn in alle Richtungen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Die 100-Schlösser-Route führt durch Tecklenburg.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Tecklenburg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Freilichtbühne in Tecklenburg
  • 1 Altstadt mit Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert.
  • 2 Burgruine mit Freilichtbühne
  • 3 Wasserschloss Haus Marck
  • 4 Puppenmuseum
  • 5 Historische Stiftskirche des Zisterzienserordens in Leeden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Tecklenburg ist ein anerkannter Luft- und Kneippkurort.

Bei der Klinik Tecklenburger Land handelt es sich um eine Rehaklinik für den psychosomatischen und den hämatologischen / onkologischen Bereich.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg