Erioll world 2.svg
Stub

Steingaden

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steingaden Klosterkirche.JPG
Steingaden
BundeslandBayern
Einwohner
2.744 (2015)
Höhe
763 m
Tourist-Info Websteingaden.de
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Steingaden

Steingaden im Pfaffenwinkel in Oberbayern ist staatlich anerkannter Erholungsort und bekannt für sein Welfenmünster und die nahe Wieskirche (UNESCO-Weltkulturgut) .

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Verkehrsflughafen ist der Flughafen Memmingen in ca. 83 km Entfernung.

Der nächstgelegene internationale Verkehrsflughafen ist München - Franz Josef Strauß in ca. 137 km Entfernung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der RVO / RVA (Regionalverkehr Oberbayern / Allgäu) betreut die Buslinien der Region, www.rvo-bus.de;

  • Linie 73 Füssen - Schwangau - Halblech - Steingaden: Fahrplan als pdf;

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Prämonstratenserkloster[Bearbeiten]

Welfenmünster mit Wessobrunner Stuck & romanischem Kreuzgang (12. Jahrhundert);


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg