Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Schiltach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schiltach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Schiltach ist eine Kleinstadt im oberen Kinzigtal im Mittleren Schwarzwald. Es liegt an der Einmündung des kleinen Flusses Schiltach in die Kinzig.

Die Schiltach in Schiltach

Hintergrund[Bearbeiten]

Der mittelalterliche Stadtkern von Schiltach bildet die historische Kulisse, die Kleinstadt an der Kinzig ist jedoch ein moderner Industriestandort. Hier hat die weltbekannte Firma Hansgrohe ihren Sitz, die Firma BBS International produziert hier Leichtmetallräder für den Motorsport, dennoch ist Schiltach ist nach wie vor staatlich anerkannter Luftkurort geblieben. Zu Schiltach gehört auch die wesentlich kleinere ehemalige Gemeinde Lehengericht sowie etliche Weiler und Höfe.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Schiltach liegt an der Kinzigtalbahn, die von Offenburg nach Freudenstadt führt. Die Strecke wird von der Ortenau S-Bahn Linie 720/721 betrieben.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Schiltach liegt an der B294, die von der A5 und dem 50 km entfernten Offenburg kommt und nach Freudenstadt geht, von Schiltach aus geht die B462 durch das Tal des Flusses Schiltach zur A81 und ins 35 km entfernte Rottweil. Die Bundesstraßen gehen am historischen Ortskern vorbei.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Schiltach

Stadtbus, tagsüber halbstündlich, Erwachsene 1,50 € Einzelkarte, Tageskarte 2,80 €

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Gebäude[Bearbeiten]

Schiltach liegt an der Deutschen Fachwerkstraße

  • Der Marktplatz mit zahlreichen Fachwerkhäusern wie dem Museum am Markt
  • Das Gerberviertel
  • Die evangelische Stadtkirche, um 1840 erbaut
  • Das Städtle, die Schiltacher Altstadt. Besonderes erwähnenswert der Fachwerkbau des Gasthofs Adler

Museen[Bearbeiten]

  • Apothekenmuseum (ehemals Ratsapotheke), Marktplatz 5, 77761 Schiltach. Tel.: (0) 78 36 360. Geöffnet: Apr+Mai nachm 14.30-16.30 Uhr, Juni-Okt zusätzlich 10.30-12 Uhr, Mo Ruhetag,, Nov-Mrz Winterpause.
  • Museum am Markt, Heimatmuseum, derzeit wegen Umstrukturierung geschlossen
  • Schüttesägenmuseum, wasserbetriebene Holzsäge, geöffnet Apr-Okt tägl. 11-17 Uhr, Nov, Dez Sa+So 11-17 Uhr, Eintritt frei, Infos Tel. 07836 5850
  • Hansgrohe-Museum für Wasser, Bad und Design. Tel.: (0)7836 51 3272. Geöffnet: Mo-Fr 7.30-19 Uhr, Sa, So, Fe 8-16 Uhr. Preis: Eintritt frei, Audio-Guide verfügbar.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Norma

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg