Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Sabaragamuwa

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südasien > Sri Lanka > Sabaragamuwa
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sabaragamuwa in Sri Lanka
HauptstadtRatnapura
andere(r) Hauptstadt auf Wikidata Hauptstadt in Wikidata aktualisieren
Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Einwohner1.919.151 (2012)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Fläche4.968 km²
anderer Wert für Fläche auf Wikidata: 4902 Fläche in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
IndienNordprvinzNordwestprovinzNördliche ZentralprovinzZentralprovinzWestprovinzSabaragamuwaOstprovinzUvaSüdprovinzSabaragamuwa in Sri Lanka.svg

Die Provinz Sabaragamuwa liegt im Südwesten von Sri Lanka. Der Name der Provinz stammt von der Bezeichnung ihrer früheren indigenen Bevölkerung ab.

Regionen[Bearbeiten]

Administrativ unterteilt sich die Provinz in zwei Distrikte:

  • Kegalle District (1.663 km²)
  • Ratnapura District (3.237 km²)

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Pinnewala Elefanten-Waisenhaus in der Nähe von Kegalle

UNESCO-Weltkulturerbe:

Nationalparks:

  • Uda Walawe Nationalpark.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Elefanten-Waisenhaus Pinnawala in der Nähe von Kegalle
  • Bambarakanda-Wasserfall zwischen Ratnapura und Badulla gelegen 1 6° 46′ 31″ N 80° 49′ 47″ O
  • Adam's Peak. 2 6° 48′ 30″ N 80° 30′ 0″ O Auf dem 2.243 m hohe Berg ist ein Kloster mit dem Sri Pada. Dieser 1,8 m Fußabruck wurde je nach Religion verursacht durch Buddha, Shiva, Adam oder den Apostel Thomas. Folglich ist er Buddhisten, Hinduisten, Moslems und Christen heilig.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Klima von Ratnapura
J F M A M J J A S O N D
32.7
21.7
9
33.8
21.8
9
34
22.6
14
33.5
23.4
20
32
23.9
20
31
23.7
21
30.7
23.5
19
30.7
23.4
20
30.9
23.1
20
31.3
22.9
21
31.7
22.6
18
31.8
22.3
14


111 137 212 339 476 412 293 304 421 437 371 235
32
Mittlere Jahreshöchsttemperaturen in °C
22.9
Mittlere Jahrestiefsttemperaturen in °C
3748
Jahresniederschlag in mm
205
Anzahl der Regentage

Die Provinz liegt zum Großteil in der Feuchtzone, sie ist gekennzeichnet durch Jahresniederschläge über 2.500 mm/Jahr und entsprechend hoher Luftfeuchtigkeit.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg