Rust (Baden)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Rust
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Rust ist ein staatlich anerkannter Erholungsort in der Ortenau. Überregionale Bekanntheit erlangte der Ort jedoch durch den Europa-Park.

Hintergrund[Bearbeiten]

Rust liegt in der Rheinebene zwischen dem Fluss im Westen und den Schwarzwaldvorbergen im Osten. Es war ursprünglich ein Fischer- und Bauerndorf, wie die Bilder von Fisch und Hacke auf dem Ortswappen belegen.

Benachbarte Orte sind Kappel-Grafenhausen, Ringsheim und Rheinhausen (Breisgau). Im Westen der Gemeinde liegt ein gemeindefreies Gebiet, das zur elsässischen Gemeinde Rhinau gehört. In diesem Gebiet befindet sich ein Großteil der unter Naturschutz stehenden Auenlandschaft Taubergießen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Regionalzüge halten im benachbarten Ringsheim,

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Rust gehört zum Tarifverbund TGO Ortenau, es gibt Busverbindungen in die benachbarten Orte sowie nach Ettenheim, Lahr und Herbolzheim.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der Symbol: AS 57b an der A5 bis zur Ortsmitte Rust sind es knapp 4 km.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Rust (Baden)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Europa-Park. Europa-Park in der Enzyklopädie Wikipedia Europa-Park im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEuropa-Park (Q159144) in der Datenbank Wikidata. Unmittelbar am Ortsrand gelegen. Die Zufahrtsstraße umgeht das Ortszentrum. Merkmal: kostenpflichtiges WLAN.

Gebäude[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Balthasar. Das ehemalige Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert steht innerhalb des Europa-Parks.
  • 2 Balzare-Schlösschen. Ehemaliger Herrensitz im Renaissance-Stil.
  • 3 Altes Rathaus. Genutzt als Bürgersaal der Gemeinde.
  • 4 Kirche Petri in Ketten. Katholische Kirche, erbaut im 18. Jahrhundert.

Sonstiges[Bearbeiten]

Naturschutzgebiet Taubergießen
  • 5 Naturzentrum Rheinauen. Sehenswert: Klimawandelgarten mit Aussichtsturm, Falkenhof mit Flugvorführungen, Infos über das Naturschutzgebiet Taubergießen und die Elzwiesen. Geöffnet: Mo, Di, Do, Fr 9-15:30 Uhr, Mi 9-18 Uhr, Sa, So, Fei 11-15:30 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 3 €, Schüler 1 €.
  • 6 Naturschutzgebiet Taubergießen Naturschutzgebiet Taubergießen im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Naturschutzgebiet Taubergießen in der Enzyklopädie Wikipedia Naturschutzgebiet Taubergießen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNaturschutzgebiet Taubergießen (Q897253) in der Datenbank Wikidata , westlich von Rust am Altrhein
Europa-Park

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 2 Allmend-See, Naturbadesee mit Angelmöglichkeit, Grillhütte und Toiletten

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Ammolite, Peter-Thumb-Straße 6. Etoile Michelin-2.svg.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Andante, Peter-Thumb-Straße 2.
  • 2 Apollon Hotel, Draisstraße 5A.
  • 3 Hotel am Park
  • 4 Hotel Rebstock

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Tourismus GmbH Rust, Fischerstraße 51, 77977 Rust.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.