Artikelentwurf

Region Fribourg

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Schweiz > Romandie > Region Fribourg
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Region Fribourg liegt in der Schweiz. Sie umfasst den grössten Teil des Kanton Freiburg, einzig die Region um den Murtensee wird auch zu der Region Seeland gezählt.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Avanticum die römischen Siedlungsreste bei Avenches

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Die Hauptsprachen sind Französisch (rund 60%) und Deutsch (rund 30%). Bedingt durch die Sprachgrenze, die den Kanton Freiburg durchquert, wird in westlichen Regionen Französisch und in denn östlichen Regionen Deutsch gesprochen. Mit denn meisten Einwohnern ist aber eine einfach Verständigung in beiden Sprachen möglich. Englisch ist als Zweitsprache immer mehr vorhanden.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Seeland (Murten, Avanches, Estavayer) über die A1.

Für die Hauptstadt Freiburg und das Voralpengebiet um Gruyères, ab Bern über die A12.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Hauplinie Bern-Lausanne führt über Freiburg.

Mobilität[Bearbeiten]

Das ganze Kantonsgebiet ist mit der Bahn und Buslinien sehr gut erschlossen, so dass man die Region bereisen kann, ohne auf ein eigenes Auto angewiesen zu sein.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Im Voralpengebiet kann es auch im Sommer in den höheren Lagen empfindlich kalt werden.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.