Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Old Sharm

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Scharm el-Qadīma ·شرم القديمة
Old Sharm ·السوق القديم
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Ortschaft Old Sharm oder Scharm el-Qadima (arabisch: ‏شرم القديمة‎, Scharm al-qadīma, gesprochen: Scharm il-ʾadīma), das alte Scharm esch-Scheich, auch Old Market (arabisch: ‏السوق القديم‎, as-Sūq al-qadīm, „der alte Markt“), seltener Downtown Sharm, befindet sich im Osten und Nordosten der el-Maya-Bucht (Scharm el-Maya) etwa 6 Kilometer südlich der Naʿama Bay. Es ist die Stelle des einstigen Fischerdorfes, aus dem sich das moderne Ressort Scharm esch-Scheich entwickelt hat. Der alte Markt und die hiesigen Restaurants lohnen einen Besuch.

Hintergrund[Bearbeiten]

Old Sharm ist an der el-Maya-Bucht (arabisch: ‏شرم المياه‎, Scharm al-Miyāh, gesprochen: Scharm il-Mayāh) gelegen. Die Landzunge im Südwesten, auf der sich auch eine Militärbasis befindet, trennt die el-Maya-Bucht von der Bucht Scharm esch-Scheich (arabisch: ‏شرم الشيخ‎, Scharm asch-Schaich, „Bucht des Scheichs“, 1 27° 51′ 6″ N 34° 16′ 48″ O), auch El-Mina Bay genannt. Diese Bucht gab den Namen für die hiesige Altstadt und die gesamte Ferienregion.

Vor dem ägyptischen Militär gelangte bereits 1967 das israelische Militär in Folge des Sechstagekriegs hierher und errichtete hier einen Stützpunkt, der dem Schutz der Meerenge Straße von Tīrān und dem Zugang zum israelischen Hafen von Eilat dienen sollte. Erst 1982 wurde der Ort an Ägypten zurückgegeben. Bereits in Zeit der israelischen Besatzung entwickelte sich hier etwas Tourismus. Insbesondere in den 1990er-Jahren wurde dann des gesamte Gebiet bis in die 20 Kilometer entfernte Nabq Bay touristisch erschlossen.

Im Norden der Altstadt befindet sich das Wohnviertel en-Nūr (Haiy en-Nūr) mit der Bushaltestelle, einem Supermarkt und einem Krankenhaus. Im Osten wurde auf dem Felsplateau Haḍabat Umm es-Sīd eine Siedlung mit zahlreichen Hotels und Ferienwohnungen angelegt.

Old Sharm besitzt bei Weitem nicht die Eleganz der nördlicher gelegenen Buchten.

Hier befinden sich hauptsächlich die Unterkünfte der Ägypter, die in Scharm esch-Scheich vorwiegend im Tourismus beschäftigt sind. Beliebt ist die Altstadt auch als Unterkunft für Rucksacktouristen und Taucher, die keine so hohen Anforderungen an ihre Unterkünfte stellen.

Der Strand ist kleiner als der der Naʿama Bay. Da er auch von den Einheimischen genutzt wird, kann man sich hier nicht so freizügig bewegen, wie dies an den nördlicheren Buchten möglich ist.

Die Altstadt wie auch Hadabat Umm es-Sid verfügen aber über eine Reihe guter Restaurants.

Anreise[Bearbeiten]

Plan der Altstadt Scharm el-Qadīma

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Altstadt von Scharm esch-Scheich befindet sich südlich des 1 Flughafens Sharm el-Sheikh Website dieser Einrichtung Flughafen Sharm el-Sheikh in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Sharm el-Sheikh im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Sharm el-Sheikh (Q326268) in der Datenbank Wikidata (IATA: SSH). Man erreicht die Altstadt über die Peace Road, arabisch: ‏طريق السلام‎, Ṭarīq as-Salām, die im Osten an Old Sharm vorbeiführt. Die Anfahrt kann mit einem Taxi erfolgen. Eine Taxifahrt zum Flughafen bzw. zur Naʿama Bay kostet etwa LE 70 bzw. LE 30 (Stand 9/2013).

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Zwischen den einzelnen Stadtteilen verkehren auch Minibusse. Am Abzweig der Peace Road nach Haḍabat Umm es-Sīd befindet sich eine 2 Haltestelle. Der Preis in die Naʿama Bay beträgt etwa LE 2 (Stand 9/2013).

Fernbusse halten in im nördlicher gelegenen Distrikt Ḥaiy en-Nūr.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Old Sharm verfügt über einen 3 Yachthafen (27° 51′ 21″ N 34° 17′ 12″ O) Yachthafen im Bereich des öffentlich zugänglichen Militärhafens im Nordosten der westlichen Nachbarbucht von Scharm el-Maya.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

eṣ-Ṣaḥāba-Moschee
  • 2 eṣ-Ṣaḥāba-Moschee (مسجد الصحابة, Masǧid aṣ-Ṣaḥāba). eṣ-Ṣaḥāba-Moschee in der Enzyklopädie Wikipediaeṣ-Ṣaḥāba-Moschee (Q29513942) in der Datenbank Wikidata. Etwa im Zentrum des Old Market ist in rund 5 jähriger Bauzeit die neue Moschee mit zwei hoch aufragenden Minaretten entstanden, die im November 2016 fertiggestellt wurde. (27° 52′ 0″ N 34° 17′ 43″ O)

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

Tauchen[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Wichtigstes Einkaufsviertel ist natürlich der 1 Old Market.

Weitere Geschäfte sind:

Küche[Bearbeiten]

Viele Restaurants drängen sich am Westtor zum Old Market. Zu den bekanntesten Fischrestaurants gehören Sinai Star und Safsafa.

Nachtleben[Bearbeiten]

Ein Nachtleben gibt es nur in den Hotels oder in den nahe gelegenen Stadtteilen Haḍabat Umm es-Sīd und Naʿama Bay.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Die östlicher gelegenen Hotels sind unter Haḍabat Umm es-Sīd gelistet.

2-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

  • Safety Land Camp, Sharm El Maya Bay. Tel.: +20 (0)69 366 0395, Fax: +20 (0)69 366 0395. 2-Sterne-Camp mit 48 Zweibettzimmern.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 2 Sharm Hyperbaric Chamber and Medical Center, Sharm el-Mayah. Tel.: +20 (0)69 366 0922, (0)69 366 0923, Fax: +20 (0)69 366 1011.Sharm Hyperbaric Chamber and Medical Center auf Facebook. Die Dekompressionskammer, die für die Behandlung von Dekompressionsunfällen der Taucher benötigt wird, wird von Dr. Adel Taher, Mobil: (0)122 212 4292, und Dr. Ahmed Sakr, Mobil: (0)122 333 1325, betreut. Die Mibilfunknummer von Dr. Adel Taher ist gleichzeitig die Notfallnummer. (27° 51′ 33″ N 34° 16′ 55″ O)

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Post, Polizei, Banken in befinden sich im benachbarten Distrikt Haḍabat Umm es-Sīd.

Ausflüge[Bearbeiten]

Ausflüge können z. B. nach Haḍabat Umm es-Sīd, in die Naʿama Bay und in den Raʾs-Muḥammad-Nationalpark unternommen werden.

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg