Neukirchen (Knüll)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Hessen > Nordhessen > Schwalm > Neukirchen (Knüll)
Neukirchen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Neukirchen (Knüll) ist eine Kleinstadt und Luftkurort in der Schwalm im Schwalm-Eder-Kreis in Nordhessen.

Zur Stadtgliederung gehören neben Neukirchen (Sitz der Stadtverwaltung) die Stadtteile Asterode, Christerode, Hauptschwenda, Nausis, Riebelsdorf, Rückershausen, Seigertshausen und Wincherode.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Gut erreichbar mit dem Auto ist Neukirchen über die Bundesstraße 454 (Kirchheim–Niederaula). Von Kirchheim (Hessen) erreicht man ebenso die A7 Richtung Norden (wie Kassel) und Richtung Süden (wie Fulda) und die A4 Richtung Osten und die A5 Richtung Westen.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mit dem Rad erreicht man Neukirchen am besten über den neuen Bahnradweg Rotkäppchenland von Schwalmstadt-Treysa aus oder sogar von Bad Hersfeld aus über den Hess. Radfernweg R1.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Neukirchen (Knüll)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Nikolaikirche in der Altstadt
Kirche in Seigertshausen
  • Die Nikolaikirche, an der man Neukirchen schon aus der Ferne erkennt, ist wirklich sehenswert und historisch interessant!
  • Sehenswert ist generell auch die Altstadt von Neukirchen
  • Die Kirche im Ortsteil Seigertshausen
  • Die Kirche im Ortsteil Asterode

Aktivitäten[Bearbeiten]

Bäder + Badestellen[Bearbeiten]

Folgende Bäder und Badestellen sind besonders empfehlenswert:

Sport[Bearbeiten]

Wer sportlich aktiv in Neukirchen werden möchte, für den wird hier viel geboten. Angebote wie Radfahren, Schwimmen, Nordic-Walking und sogar Kegeln sind reichlich vorhanden.

Radfahren[Bearbeiten]

Der Bahnradweg Rotkäppchenland führt direkt durch Neukirchen. Von dort erreicht man mit dem Fahrrad spielend einfach andere schöne Reiseziele wie Schwalmstadt, die Gemeinde Willingshausen oder sogar Oberaula.

Kegeln[Bearbeiten]

Im Hotel Combecher kann auf Kegelbahnen gekegelt werden.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Gut Einkaufen lässt es sich generell in der Innenstadt an der B454, dort findet sich unter anderem ein REWE-Markt, sowie auch viele andere Geschäfte wie zum Beispiel ein EDEKA.

Küche[Bearbeiten]

An der B454 und in der Innenstadt finden sich viele Gaststätten, Cafés und Restaurants. Darunter werden auch viele lokale Spezialitäten angeboten, wie frische Backwaren von Schwälmer Bäckereien und frische Fleischwaren von Schwälmer Metzgereien. Die typische Schwälmer Küche eben.

Nachtleben[Bearbeiten]

An der B454 finden sich viele Gaststätten und Bars, wo man einen angenehmen Abend verbringen kann. Darunter zum Beispiel die Bierbar Pegasus.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Landhotel Combecher. Tel.: (0)6694 9780, Fax: (0)6694 978200, E-Mail: . Es werden 40 schön eingerichtete Zimmer und Appartements geboten.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Die Asklepios Klinik Schwalmstadt, Krankenhausstraße 27, in Schwalmstadt-Ziegenhain
  • Es gibt zudem einige Apotheken in Neukirchen, wie zum Beispiel die Nikolai Apotheke

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.