Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Neuenburg am Rhein

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neuenburg am Rhein
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Neuenburg am Rhein ist eine Kleinstadt im Süden von Baden-Württemberg, sie liegt im Markgräflerland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Neuenburg am Rhein

Neuenburg wurde im Jahr 1175 von den Zähringern gegründet. Bereits 1213 wurde es zur Freien Reichsstadt erhoben. Im Jahr 1311 kam die Stadt zu Vorderösterreich, 1806 wurde Neuenburg badisch. Seit 1975 gehören die ehemals selbstständigen Gemeinden Steinenstadt, Grißheim und Zienken zu Neuenburg, das jetzt offiziell Neuenburg am Rhein heißt.

Vor der Rheinbegradigung hatte die Stadt wiederholt mit verheerenden Überschwemmungen zu kämpfen, auch die Lage an der Grenze zu Frankreich führte wiederholt zu Zerstörungen, wie es letztmals in den Kriegsjahren 1940 und 1945 geschah.

Benachbarte Städte und Gemeinden sind Hartheim, Eschbach, Heitersheim, Buggingen, Müllheim, Auggen, Schliengen und Bad Bellingen. Westlich des Rheins liegen die Elsässer Gemeinden Chalampé, Ottmarsheim und Bantzenheim.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof liegt an der Bahnstrecke Müllheim–Mulhouse.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Die A5 mit der Symbol: AS 65 Müllheim-Neuenburg geht am Westrand der Stadt vorbei.

Neuenburg liegt an der B378, sie kommt von Müllheim und geht weiter über die A5 und den Rhein nach Frankreich, dort geht die Straße als D 39 weiter nach Mülhausen

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Platz Dekan Martin Straße Ecke Salzstraße mit Liebfrauenkirche
  • 1 Stadtmuseum, untergebracht im Alten Rathaus
  • 2 Liebfrauenkirche. Die Kirche wurde 1940 während des zweiten Weltkriegs zerstört, im Jahr 1953 erfolgte der Wiederaufbau.
  • 1 Freizeitgarten Am Wuhrloch
  • 3 Wasserturm, errichtet 1901.
  • 4 Rathaus

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg