Nathon

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Nathon
Einwohnerzahl
Höhe
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Nathon, die einwohnerstärkste Siedlung auf Samui, ist geprägt durch drei große Einbahnstraßen, die längs zur Küste verlaufen. Dort und in den vielen Nebenstraßen finden sich viele Einkaufsläden. Der große Fährhafen verbindet Ko Samui mit dem Festland und den benachbarten Inseln Ko Pha-ngan und Ko Tao

Anreise[Bearbeiten]

Tenderboot der AIDAdiva im Hafen von Nathon
  • Es gibt eine Autofähre zum Festland nach Don Sak und eine Passagierfähre nach Surat Thani.
  • Mehrere Kreuzfahrtgesellschaften haben Ko Samui als Ziel, der Hafen von Nathon ist jedoch für die modernen Schiffe zu klein. Passagiere müssen daher mit Tenderbooten transportiert werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Morgens werden die Fischtrawler entladen. Das bunte Treiben und die vielen Fische bieten eine gute Kulisse für Fotoaufnahmen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Es gibt viele kleine Läden, die gute Textilien und andere Sachen vom Festland zu vernünftigen Preisen verkaufen. Es gibt ferner einen Markt mit lokalen Früchten in der Stadt und einen etwas außerhalb Richtung Lamai.

Küche[Bearbeiten]

  • Gute Backwaren gibt es in den lokalen Bäckereien.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.