Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Naʿama Bay

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Naʿama Bay ·خليج نعمة
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Na'ama Bay (auch Naama Bay, arabisch: ‏خليج نعمة‎, Chalīǧ Naʿama) gehört zu den bedeutendsten ägyptischen Ferienanlagen und ist unmittelbar im Nordosten von Scharm esch-Scheich gelegen. Wer Scharm esch-Scheich sagt, meint in fast allen Fällen eben die Na'ama Bay. Im Gegensatz zu allen anderen Ferienanlagen gibt es hier ein umfangreiches Angebot an Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten.

Anreise[Bearbeiten]

Die Ferienanlage befindet sich nur wenige Kilometer südwestlich des 1 Flughafens Sharm el-Sheikh Website dieser Einrichtung Flughafen Sharm el-Sheikh in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Sharm el-Sheikh im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Sharm el-Sheikh (Q326268) in der Datenbank Wikidata (IATA: SSH). Die Anfahrt kann mit einem Taxi erfolgen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Naʿama Bay 1984
Naʿama Bay 1984

In der Naʿama Bay gibt es nicht nur einen besonders breiten Sandstrand, sondern auch zahlreiche Hotels und ein umfangreiches Nachtleben.

Ursprünglich gab es in Na’ama nur Unterkünfte für Taucher. Wegen seines Sandstrandes wurde die Bucht aber bald zur Top-Destination für Badegäste. Der Sandstrand reicht auch weit ins Meer hinein. Dafür müssen die Taucher dann einige Meter bis zu den Korallenstöcken schwimmen.

In der Nähe der Strände des Novotel und Hilton Hotels gibt es auch öffentliche Strände. Deren Nutzung kostet LE 5.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Übersicht[Bearbeiten]

Tauchen[Bearbeiten]

Die Bucht verfügt über einen ausgedehnten Sandstrand. Auf dieser Sandebene gibt es jedoch einzelne Korallenblöcke, sog. Hausriffs, zum Beispiel in der Nähe des Ghazala Beach Hotels. Die Riffe befinden sich etwa in zehn Metern Tiefe und lassen sich vom Strand aus erreichen. Die Unterwasserwelt ist durchaus vielfältig: man findet hier z.B. Riesenmuscheln (Tridacnidae), Nacktkiemer (Nacktschnecken), Seesterne, Barrakudas, Rotfeuerfische, Kugelfische, Krokodifische, Anemonenfische, Zacken- und Büschelbarsche, Seenadeln sowie Rochen und vieles mehr.

Weiter nördlich befindet sich Gebiet mit Seegras, in dem man auch Seepferdchen finden könnte.

Von der Naʿama Bay starten auch zahlreiche Tagesboote zu den Tauchgebieten in der Straße von Tīrān und zum Raʾs-Muḥammad-Nationalpark.

Tauchbasen[Bearbeiten]

Korallen in der Naʿama Bay
Weichkorallen in der Naʿama Bay
Korallen in der Naʿama Bay
Hirmkoralle in der Naʿama Bay
Dreifarbige Warzenschnecke
Rotmeer-Forellenbarsch
Krokodilfisch
Barrakudas in der Naʿama Bay
Zitterrochen
  • 3 Camel Dive Club (im gleichnamigen Hotel). Tel.: +20 (0)69 360 0700, Mobil: +20 (0)122 312 6610, Fax: +20 (0)69 360 0601.Camel Dive Club auf Facebook. Der Camel Dive Club gehört zu den ersten – seit 1986 – und erfahrensten Tauchbasen. An der Rezeption werden zahlreiche Sprachen (vorwiegend Englisch und Italienisch) gesprochen, Kurse einschließlich Tec Diving und Nitrox werden angeboten. Eine Besonderheit sind das eigene Hotel und eigene Restaurants. Im Bereich des Hotels und der Tauchbasis steht ein freier WLAN-Internet-Zugang zur Verfügung. Daneben gibt es eine Zweigniederlassung in Nabq (Grand Rotana Resort & Spa). In Nabq steht seit 2012 des Speed-Boot „Camel One“ für individuelle und schnelle Tauchausflüge zur Verfügung. Das Hotel, die Tauchbasis und das 2013 in Dienst gestellte Ausflugsschiff „Camel Tribe“ sind auf Taucher mit Behinderungen eingestellt. (27° 54′ 34″ N 34° 19′ 30″ O)
  • Sharm Divers (im Areal des Hotels Halomy Village). Mobil: +20 (0)100 553 3853. PADI, SSI, sämtliche Kurse vom Grundkurs bis zum Tauchlehrer. Über 20 Jahre Taucherfahrung vor Ort. Gesprochen wird Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch. Angeboten werden Bootsauflüge für Taucher und Schnorchler, Schnuppertauchen vom Strand oder Boot sowie Nachttauchgänge. Getaucht wird in kleinen Gruppen mit max. 6 Tauchern pro Guide.
  • 9 Sinai Divers, El Soultan Qabous St., Na'ama Bay, ش السلطان قابوس ، خليج نعمة ، شرم الشيخ‎ (beim Marina Sharm Hotel). Tel.: +20 (0)69 360 0697, (0)69 360 0150, Mobil: +20 (0)100 505 4257, Fax: +20 (0)69 360 0158, (0)69 360 0155, E-Mail: .Sinai Divers auf Facebook. PADI, CMAS, SSI, Nitrox. Eine der ersten und erfahrensten Tauchbasen auf dem Sinai. Deutschsprachige Rezeption. Tagestouren und Safaris auf zumeist eigenen Schiffen (Ghazala I – V), Dive Box Extra (auf maximal 10 begrenzte Anzahl von Tauchern, drei Tauchgänge täglich, zumeist Straße von Tiran, Ras Mohammed einschließlich Dunraven), Tauchkurse auf allen Ebenen, Nitrox frei für brevetierte Taucher. Freies WiFi in der Tauchbasis. Weitere Niederlassungen in Dahab und Marsa Alam. Seit 2016 gemeinsame Basis mit Werner Lau. Geöffnet: täglich 8–18 Uhr. (27° 54′ 25″ N 34° 19′ 40″ O)

Einkaufen[Bearbeiten]

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Bereich der King of Bahrein St.

  • 3 Sinai Photo Club, King of Bahrein Street (neben McDonalds). Tel.: +20 (0)69 360 0288. Der Sinai Photo Club ist außen an der Beschilderung Kodak Express zu erkennen und das einzige Geschäft, in dem noch Filmentwicklungen durchgefüht werden. (27° 54′ 36″ N 34° 19′ 31″ O)

Küche[Bearbeiten]

Plan der Naʿama Bay
  • Abu el-Sid (auf dem Dach des Hard Rock Cafés). Ägyptische Küche.
  • Al Mashi, Naama Bay, King of Bahrein Street (im Hotel Sanafir). Tel.: +20 (0)69 360 0197. Libanesische Küche.
  • Arabiana (Na’ama Center). Tel.: +20 (0)69 360 3418. Orientalische Küche. Geöffnet: Täglich.
  • Dragonera, Na'ama Bay, Mall 10. Chinesisches Restaurant mit angenehmen Ambiente.
  • Da Franco (an der Strandpromennade zwischen Ghazala Beach und Hilton). Pizza.
  • India House (Na’ama Center). Indische Küche.
  • Kona Kai, Na'ama Bay (Marriott Beach Resort). Tel.: +20 (0)69 360 0190. Japanische Küche.
  • Kookai (Ghazala Beach Hotel). Japanisches Restaurant an der Strandpromenade beim Hotel Ghazala Beach.
  • Mexican Restaurant, Naama Bay, King of Bahrein Street (beim Hotel Na'ama Bay). Das Restaurant befindet sich am Ende der King of Bahrein Street beim Hotel Na'ama Bay.
  • Peking, Na'ama Bay (im Sanafir Hotel). Tel.: +20 (0)69 360 0197. Chinesisches Restaurant im Sanafir Hotel.
  • Rangoli (im Hotel Sofitel). Tel.: +20 (0)69 360 0081. Gilt als Top-Adresse unter den indischen Restaurants.
  • Seerößle (an der Strandpromennade beim Ghazala Beach Hotel). Schweizer Küche.
  • Tam Tam Oriental Café, Na'ama Bay (Ghazala Beach). Tel.: +20 (0)69 360 0150. Ägyptisches Spezialitätenrestaurant an der Strandpromenade beim Hotel Ghazala Beach.
  • Tandoori, Na'ama Bay, King of Bahrein Street (in der Nähe des Camel Hotels). Tel.: +20 (0)69 360 0700. Indisches Restaurant.

Nachtleben[Bearbeiten]

Zum Hard Rock Café siehe unter Restaurants.

Ein Kino gibt es im Sanafir Hotel.

Bars[Bearbeiten]

  • Camel Dive Bar (im Camel Dive Hotel).
  • Little Buddha Bar, Na'ama Bay (Naama Bay Hotel). Tel.: +20 (0)69 360 0570. Internationale und asiatische Küche.
  • Mexican Bar (beim Na'ama Inn).
  • Pirates Bar (im Hilton Fayrouz).
  • Tempo Bar (im Na'ama Center).

Nachtclubs[Bearbeiten]

Casinos[Bearbeiten]

Neben den Casinos in einigen Hotels gibt es das 12 Naama Bay Casino in der Nähe des Na'ama Centers.

Unterkunft[Bearbeiten]

Strandpromenade in der Naʿama Bay
Im Süden der Na'ama-Bucht, am Na'ama Center
Innenhof des Na'ama Centers
Casino in der Nähe des Na'ama Centers
King of Bahrein St.

Die südlicher gelegenen Hotels sind unter Tower Bay und Ḥaiy en-Nūr, die östlicher gelegenen unter Gardens Bay gelistet.

In Strandnähe[Bearbeiten]

2-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

3-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

4-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

  • 15 Ghazala Beach Hotel, Naama Bay, Sharm El Sheikh. Tel.: +20 (0)69 360 0150, (0)69 360 0151, (0)69 360 0152, Fax: +20 (0)69 360 0155, E-Mail: . 4-Sterne-Hotel mit 257 Zweibettzimmern im Haupthaus und mehreren Bungalows am Rand einer Gartenanlage mit großem Swimmingpool. Zu Hotel gehören neben dem Hauptrestaurant verschiedene über das Hotel hinaus bekannte Spezialitätenrestaurants wie das „Tam Tam“ mit orientalischer Küche, das „Kokai“ mit chinesischer und japanischer Küche, die Pizzeria „Da Franco“ und ein Schweizer Restaurant sowie mehrere Bars. Im Bereich der gibt es ein Internetcafé gegen Gebühr. Mit Tauchbasis Sinai Divers. (27° 54′ 46″ N 34° 19′ 34″ O)

5-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

Nordwestlich der Peace Road[Bearbeiten]

2-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

  • Oasis Hotel, Naama Bay. Tel.: +20 (0)69 360 1602, Fax: +20 (0)69 360 1602. 2-Sterne-Hotel mit 46 Zweibettzimmern.

3-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

4-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

5-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

Weitere Hotels[Bearbeiten]

2-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

3-Sterne-Hotels[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Die meisten Hotels beschäftigen einen Arzt oder haben einen Vertragsarzt, der auf Abruf in das jeweilige Hotel kommt.

Wichtige Krankenhäuser befinden sich im Distrikt Ḥaiy en-Nūr. Die Dekompressionskammer, die für die Behandlung von Dekompressionsunfällen der Taucher benötigt wird, befindet sich im Westen von Old Sharm.

Apotheken gibt es neben den Krankenhäusern und in einigen Kaufhäusern.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Geldwechsel[Bearbeiten]

Banken gibt es in vielen Hotels. Sie sind meist von 8:30 bis 14 und 18 bis 21 Uhr geöffnet.

Zweigstellen der National Bank of Egypt gibt es im Maritim und Hilton.

Filmentwicklung[Bearbeiten]

Filmentwicklung ist beim 4 Sinai Photo Club (27° 54′ 36″ N 34° 19′ 31″ O), auch Kodak Express, in der Na'ama Bay in der sog. Bahnhofsstraße neben McDonalds möglich. Tel.: (0)69 360 0288.

Post, Polizei[Bearbeiten]

Post, Polizei, Banken in befinden sich im benachbarten Distrikt Haḍabat Umm es-Sīd. Die Polizeidienststellen sind rund um die Uhr geöffnet.

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg