Musandam

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage

Musandam ist ein Gouvernement des Sultanats Oman. Es ist eine Exklave, sie liegt etwa 100 km nördlich vom übrigen Staatsgebiet an der Straße von Hormus.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Musandam

Das Gouverenement Musandam liegt auf der gleichnamigen Halbinsel, es grenzt an die zur VAE gehörenden Emirate Ras Al Khaimah und Fudschaira.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • 1 Chasab Chasab in der Enzyklopädie Wikipedia Chasab im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsChasab (Q426646) in der Datenbank Wikidata, Hauptort des Gouvernements
  • 2 Bucha Bucha in der Enzyklopädie Wikipedia Bucha im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBucha (Q997847) in der Datenbank Wikidata, Fischerdorf
  • 3 Dibba Dibba in der Enzyklopädie Wikipedia Dibba im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDibba (Q15213940) in der Datenbank Wikidata, die Stadt liegt teilweise auf dem Gebiet der VAE
  • 4 Madha Madha im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Madha in der Enzyklopädie Wikipedia Madha im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMadha (Q1883385) in der Datenbank Wikidata, die Stadt ist ebenfalls eine Exklave, sie liegt auf halbem Weg zwischen dem Staatsgebiet des Oman und der Halbinsel Musandam
  • 5 Kumzar Kumzar in der Enzyklopädie Wikipedia Kumzar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKumzar (Q846448) in der Datenbank Wikidata. Das Fischerdorf ganz im Norden ist nur mit Booten zu erreichen. Gesprochen wird dort Kumzari, eine iranische Sprache.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • 1 Jebel al Harim mit 2.ü87 m höchster Pumkt des Gouvernements.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • 1 Flughafen Chasab (IATA: KHS). Flughafen Chasab in der Enzyklopädie WikipediaFlughafen Chasab (Q1431085) in der Datenbank Wikidata. Linienverkehr von/nach Maskat.
  • Von Chasab führt eine gut ausgebaute Küstenstraße zur Landesgrenze in die VAE und von dort weiter über Schardscha nach Dubai, ca. 200 km.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Straßen im Landesinneren sind Schotterpisten, empfehlenswert ist Allradantrieb.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 2 Felszeichnungen in Tawi, Wadi Quida.
  • 3 Fort in Bucha, Khasab Coastal Rd, Bukha.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.