Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Motril

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Motril
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Motril ist eine Stadt in der spanischen Provinz Granada und ist Hauptstadt der Costa Tropical.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zwischen Motril und Salobreña liegt das Tal des Guadalfeo, der hier ins Mittelmeer mündet. Hier werden außer Tomaten und Gurken noch Bananen, Chirimoya, Mango und andere tropische Früchte angebaut. Bereits zur Zeit der maurischen Herrschaft gab es hier Zuckerrohr, aber 2006 wurde die letzte Zuckerfabrik stillgelegt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Motril liegt an der A7, sie kommt von Málaga (90 km) und geht weiter nach Almería (115 km)
  • Von Granada führt die A44 nach Motril (72 km).

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

1 Fährterminal. Es gibt Verbindungen nach Melilla, nach Al Hoceima und nach Nador.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Motril

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Santuario Nuestra Señora de la Cabeza (Sanctuary of Our Lady of the Head), Av. Ntra. Sra. de la Cabeza, 13, 18600 Motril, Granada. Tel.: +34 95860 1351.
  • 2 Museo de Historia de Motril, Calle Cardenal Belluga, 14, 18600 Motril, Granada.
  • 3 Iglesia del Carmen, Calle San Roque, 1, 18600 Motril, Granada.
  • 4 Parroquia de la Encarnación, Plaza España, 9, 18600 Motril, Granada.
  • 5 Iglesia de la Victoria, Plaza Paulino Bellido, 18600 Motril, Granada.
  • 6 Museo Preindustrial de la Caña de Azúcar (Preindustrial Museum Sugarcane), Calle Zafra, 6, 18600 Motril, Granada. Tel.: +34 95882 2206.
  • 7 Chimenea de La Alcoholera, Av. Ntra. Sra. de la Cabeza, 6, 18600 Motril, Granada. Kamin einer ehemaligen Alkoholfabrik

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Playa de Poniente Playa de Poniente in der Enzyklopädie WikipediaPlaya de Poniente (Q6078945) in der Datenbank Wikidata
  • 2 Playa de La Joya (FKK-Bereich) Playa de La Joya in der Enzyklopädie WikipediaPlaya de La Joya (Q6078805) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Playa de Carchuna Playa de Carchuna in der Enzyklopädie WikipediaPlaya de Carchuna (Q6078650) in der Datenbank Wikidata
  • 4 Playa de las Azucenas

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Oficina de Turismo de Motril (Tourist Office of Motril), Plaza de la Comunidades Autónomas,, Parque de los Pueblos de América, 18600 Motril, Granada. Tel.: +34 95882 5481.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.motril.es/ – Offizielle Webseite von Motril

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg