Erioll world 2.svg
Stub

Moers

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moers
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Moers ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Kreis Wesel und liegt am Westen des Ruhrgebietes.

Stadtteile[Bearbeiten]

Moers besteht aus drei Stadtteilen, die sich in 22 Ortsteile gliedern:

  • Moers: Moers-Mitte, Asberg, Scherpenberg, Hülsdonk, Hochstraß, Schwafheim, Vinn
  • Kapellen: Kapellen-Mitte, Achterathsfeld, Achterathsheide, Bettenkamp, Holderberg, Vennikel
  • Rheinkamp: Meerbeck, Utfort, Repelen, Baerler Busch, Genend, Rheinkamp-Mitte, Bornheim, Eick und Kohlenhuck

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Moers

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Der 1 Bahnhof Moers, Homberger Str. 105, 47441 Moers. liegt an der Niederrheinstrecke Xanten – Moers – Duisburg

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Moers liegt an den Autobahnen A40, A42 und A57

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Moers. Schloss Moers in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Moers im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Moers (Q1942390) in der Datenbank Wikidata. ist das Wahrzeichen der Stadt, es befindet sich im Zentrum. Im Schloss befindet sich das Grafschafter Museum.
  • 2 Stadtkirche Moers. Stadtkirche Moers in der Enzyklopädie Wikipedia Stadtkirche Moers im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsStadtkirche Moers (Q19862965) in der Datenbank Wikidata. ist das älteste Gotteshaus in der Stadt und wurde im 10. oder 11. Jahrhundert erbaut.
  • 3 St.-Josefs-Kirche. St.-Josefs-Kirche in der Enzyklopädie Wikipedia St.-Josefs-Kirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSt.-Josefs-Kirche (Q1578811) in der Datenbank Wikidata. ist eine dreischiffige neugotische Pseudobasilika, die von 1868 bis 1871 erbaut wurde.
  • 4 Peschkenhaus. Peschkenhaus in der Enzyklopädie Wikipedia Peschkenhaus im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPeschkenhaus (Q14912770) in der Datenbank Wikidata. ist das älteste erhaltene Bürgerhaus, aus dem 15. Jahrhundert. Heute dient es für Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Die Moerser Kirmes wird am ersten Septemberwochenende in der Innenstadt, auf dem Friedrich-Ebert-Platz und dem Neumarkt gefeiert.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Gasthof Neue Mühle, An der Neuen Mühle 22, 47447 Moers - Kapellen. Tel.: +49 2841 8818318.Gasthof Neue Mühle auf Facebook. Zwischen Wiesen und Feldern gelegen, kreative Küche mit regionalen Produkten. Sitzplätze im Freien. Geöffnet: Mo - Fr 12:00 - 23:00, Sa 17:00 - 23:00, So 12:00 - 21:30 Uhr, Feiertage geschlossen. Preis: Hauptgerichte ab 16 €, günstigere Mittagskarte.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Webseite

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg