Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Matsuyama

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > Japan > Shikoku > Ehime > Matsuyama
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Matsuyama
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Matsuyama (japanisch: 松山市, Matsuyama-shi) ist die Hauptstadt der Präfektur Ehime (japanisch: 愛媛県, Ehime-ken), im Westen der japanischen Insel Shikoku.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zu Matsuyama gehören der dort geborene Dichter Masaoka Shiki sowie der Roman Botchan von Natsume Soseki. Ein nostalgische Botchan-Eisenbahn ist daher auch auf den Straßen zu sehen, sie fährt zu den ebenso berühmten Dogo-Badehäusern.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen hat einen Flughafen. Es gibt tägliche Verbindungen nach Tokyo, Nagoya, Osaka, Fukuoka, Naha und Sapporo. Ein Zubringerbus vom Bahnhof Matsuyama City Station (nicht der JR-Bahnhof) erreicht den Flughafen in ca 25 Minuten (400 Yen).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Matsuyama hat 2 Bahnhöfe, den JR-Bahnhof und den zentralen Bahnhof der Iyotetsu-Verkehrs AG. Der letztere ist zentraler und belebter, auf Englisch Matsuyama City Station (松山市駅) genannt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Diverse Langestrecken-Busse der Iyotetsu-Verkehrs AG u.a. verbinden Matsuyama mit Tokyo, Osaka, Kyoto oder mit Tokushima und Takamatsu.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt Fähren nach Hiroshima (das Schnellboot braucht nur ca. 80 Minuten), nach Osaka/Kôbe sowie nach Kitakyushu und Beppu/Oita. Sie legen in Matsyama am 'Sightseeing Port' (松山観光港) an. Um das Terminal in Matsuyama zu erreichen, fährt man der Iyotetsu-Eisenbahn (nicht Straßenbahn!) ab Matsuyama City Station bis zur Endstation Takahama (高浜), von dort gibt es im Anschluss einen Bus.

Mobilität[Bearbeiten]

Praktisch für die Stadt ist die Iyotetsu-Straßenbahn. Ein Tagespass (1-Day-Ticket) kostet 300 Yen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Dogo-Onsen. Ein altes Badehaus aus dem 19. Jahrhundert, sowie die Umgebung.
  • Schloss Matsuyama.
  • Ishiteji-Tempel. Nr. 51 des Pilgerwegs der 88 Tempel.
  • Shiki-Memorial Museum.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

In der Nähe des JR-Bahnhofes finden sich mehrere Business-Hotels, die ein Einzelzimmer ab 4000 Yen anbieten.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktisches[Bearbeiten]

Nicht weit vom JR-Bahnhof auf der großen Straße in Richtung Innenstadt/Shiroyama Park gibt es einen Waschsalon.

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg