Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Marco Island

From Wikivoyage
Jump to navigation Jump to search
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Marco Island
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 12888 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hintergrund[edit]

Marco Island ist eine Stadt und eine Insel im Collier County an der Westküste von Floridas Süden. Die Insel Marco, die bei Urlaubern wegen ihrer schönen Strände und der Anziehungskraft von Kleinstädten sehr beliebt ist, bietet nicht viele Attraktionen, aber diejenigen, die nach Entspannung und Erholung suchen, werden hier reichlich Gelegenheit dazu finden.

Anreise[edit]

Mit dem Flugzeug[edit]

Mit der Bahn[edit]

Auf der Straße[edit]

Marco Island ist von den Flughäfen in Fort Myers und Miami über den Interstate Highway 75 gut zu erreichen. Von Fort Myers aus dauert es rund 1 1/2 Stunden. Ab Miami braucht man mindestens 2 1/2 Stunden. Von beiden Flughäfen aus sollte man den Highway an der Ausfahrt 101 verlassen. Der State Highway 951 führt dann direkt nach Marco Island.

Mit dem Schiff[edit]

Mobilität[edit]

Sehenswürdigkeiten[edit]

Aktivitäten[edit]

Auf Marco-Island gibt es viele Aktivitäten. Einige davon sind wie folgt:

  • Mieten Sie ein Boot und segeln oder fischen Sie im Golf.
  • Schwimmen und/oder Sonnenbaden am Strand. Das Wasser des Golfs ist erfrischend ruhig und kühl.
  • Machen Sie einen Spaziergang am Tigertail Beach, an der Nordspitze von Marco Island. Dort können Sie die Lagune und die interessante Tierwelt erkunden.
  • Gehen Sie Parasailing auf dem Ozean. Die Fahrt macht Spaß und die Luftaufnahmen sind unglaublich.
  • Fahren Sie mit dem Fahrrad oder mit dem Rollerblades durch die Straßen der Insel.
  • Spielen Sie Golf oder Tennis in Ihrem Hotel oder in einem der Erholungszentren der Stadt.

Einkaufen[edit]

Küche[edit]

Nachtleben[edit]

Unterkunft[edit]

Gesundheit[edit]

Praktische Hinweise[edit]

An der Kreuzung San Marco Drive / Barfield Drive befinden sich die "Shops of Marco". Hier findet man u. a. auch ein Post Office. Der Inhaber spricht deutsch.

Ausflüge[edit]

  • Goodland. 8 km. Ein Treffpunkt für Biker. An Wochenenden zeigen sie hier ihre chromglitzernden und blank polierten Maschinen. Dazu gibt's Rock-Musik live.

Literatur[edit]

Weblinks[edit]

http://www.cityofmarcoisland.com/

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg