Erioll world 2.svg
Stub

Kōbe

Aus Wikivoyage
(Weitergeleitet von Kobe)
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > Japan > Honshū > Kansai > Hyōgo > Kōbe
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Twilight view of Kobe, from a point near Shin-Kobe station.jpg
Kōbe
PräfekturHyōgo
Einwohner
1.532.153 (2017)
Höheunbekannt
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Japan
Reddot.svg
Kōbe

Die Großstadt Kobe liegt in Kansai.

Stadtteile[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Shinkansen kommt man in Shin-Kobe an. Die zentrale Station ist allerdings Sannomiya.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Historisch hat die Stadt Kobe nicht allzuviel zu bieten. Hauptsächlich handelt es sich um eine äußerst moderne Großstadt.

Von dem Erdbeben 1995 ist heute nichts mehr zu sehen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Eine Spezialität ist das Kobe-Rind. Man sagt, dass man das wahre 1A Kobe-Rind ausschließlich in Kobe bekommt. Es gibt einige Restaurants, die Kobe-Rind anbieten. Meist wählt man zwischen dem Tenderloin und dem Sirloin, wobei das Sirloin etwas fetter und dadurch saftiger ist. Das edlere Stück ist allerdings das Tenderloin. Es wird vor einem auf einem Teppan zubereitet.

Die Preise für ein solches Steak (130 - 150 g) bewegen sich um die 6000 - 9000 Yen, also im Vergleich zu Deutschland ein Schnäppchen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Otto Refardt: "Die Deutschen in Kobe seit 1868. Erinnerungen an Alt-Kobe. Vortrag gehalten vor der Zweiggruppe Kobe-Osaka, Dezember 1954.", in: Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Natur und Völkerkunde Ostasiens, Bd. 39, Teil A, 1956, S. 17-36, mit 29. Abb.

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg