Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Kehl

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf Kehl.jpg
Kehl
Bundesland Baden-Württemberg
Einwohner
34.513 (2014)
Höhe
139 m
Tourist-Info (0)7851 88-226
www.marketing.kehl.de
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Baden-Württemberg
Reddot.svg
Kehl

Kehl ist eine Stadt am Rhein in der Ortenau.

Hintergrund[Bearbeiten]

St.Nepomuk in Kehl

Die Stadt Kehl liegt in der Badischen Rheinebene wenige Kilometer von der Mündung der Kinzig in den Rhein. Die Stadt wurde 1083 erstmals urkundlich erwähnt, ihr gegenüber liegt Straßburg, mit dem sie bereits seit dem 14. Jahrhundert ständig mit einer Brücke verbunden war. Bedingt durch diese Lage wurde Kehl allerdings im Lauf der Geschichte wiederholt angegriffen und zerstört. Nach dem ersten und zweiten Weltkrieg war die Stadt jeweils für einige Jahre unter französischer Besatzung. Im Zuge der Kreisreform wurden mehrere ehemals selbstständige Orte eingemeindet, Kehl ist seit dem Jahr 1972 Große Kreisstadt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Zum Flughafen Baden-Airport bei Rheinmünster sind es rund 33 km, der Flughafen Straßburg-Entzheim ist ca. 17 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Kehl liegt an der Europabahn, die von Offenburg nach Straßburg geht. Mo.-Fr. verkehren die Züge tagsüber im Halb-Stunden-Takt, sonst etwa stündlich. Damit hat die Stadt im Nahverkehr durch die Ortenau-S-Bahn (Linie 719) eine gute Anbindung an die Rheintalbahn von Karlsruhe nach Basel. Im Fernverkehr halten in Kehl keine Züge.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der rechte Rheinradweg führt über Kehl.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Durch Kehl geht die B28, sie kommt aus Straßburg, überquert bei der RWBA Autobahnausfahrt.svg 54 Appenweier die Autobahn A5 und geht weiter durch den Schwarzwald nach Freudenstadt, ferner die B36, sie kommt aus Karlsruhe und geht durch die Rheinebene nach Lahr.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Die Schifffahrt auf dem Rhein ist überwiegend von Ausflugsfahrten bestimmt, so z.B. die Schiffe der Personenschifffahrt Hermann.

Mobilität[Bearbeiten]

Stadtbusse betreibt die SWEG (Fahrplanauskunft). Ab April 2017 wird die straßburger Trambahnlinie D bis zum kehler Bahnhof verlängert.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der 1 Wasserturm ist ein Wahrzeichen der Stadt
  • Das 2 Rathaus im Weinbrenner-Stil
  • Der Garten der zwei Ufer, ein Park, der anlässlich der Landesgartenschau 2004 gestaltet wurde. Die beiden Rheinufer in Kehl und Straßburg sind verbunden mit der 3 Passerelle des deux Rives, einer Schrägseilbrücke des französischen Architekten Mimram.
  • Die Kirche 4 St. Nepomuk am Altrhein

Einkaufen[Bearbeiten]

Tabakwaren sind günstiger als in Frankreich.

Nachtleben[Bearbeiten]

Nicht existent.

Unterkunft[Bearbeiten]

1 Jugendherberge, Altrheinweg 11. Tel.: +49 7851 2330, Fax: +49 7851 76608, E-Mail: . Geöffnet: tgl. 7.00-22.00 (mehrwöchige Winterpause). Preis: ab € 21,80 (2016)..

Eine nahe Alternative direkt am anderen Rheinufer ist die JH 2 Rives in Straßburg.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Aufgrund der grenznahen Lage sendet oft das französische Mobilnetz stärker als das deutsche Netz. Smartphone-Nutzer sollten ihr Gerät entsprechend einstellen oder zumindest immer mal im Blick haben, um Roaming-Kostenfallen zu entgehen.

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.