Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Kalutara

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Kalutara
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kalutara ist eine Stadt in der Sri Lanka/Westprovinz von Sri Lanka und Hauptstadt des Distrikts Kalutara. Sie liegt an der Mündung des Flusses Kalu Ganga in den Indischen Ozean.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßenkilometer)
Bentota20 km
Colombo44 km
Ratnapura79 km
Galle80 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Colombo liegt etwa 85 km entfernt, mit einem Taxi braucht man über den Express Highway etwa 1,5 Stunden, auf der A2 dauert es etwa 1/2 Stunde länger.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Kalutara liegt an der Bahnstrecke der Coastal Line, es gibt die Bahnhöfe 1 Kalutara North Kalutara North und 2 Kalutara South

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Hauptverkehrsader ist die A2, die in Küstennähe durch die Stadt führt. Sie ist teilweise 4-spurig ausgebaut und (2014) eine staubige Großbaustelle.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Gangatila Vihara am Südufer des Kalu Ganga. Der buddhistische Tempel wird durch die Straße zweigeteilt. Auf der Ostseite steht ein neuzeitlicher weißer Dagoba mit einer Höhe von 40 m, er ist in ganz Asien der einzige, dessen Inneres man betreten kann. In seinem Inneren befinden sich Reliquien sowie Wandmalereien mit Motiven aus dem Leben von Buddha. Auf der Westseite der Straße steht ein großer Bodhi-Baum, er ist ein Ableger des legendären Baumes in Anuradhapura. Es ist Sitte, dass die viele Fahrer von Tuk-Tuks, Taxis oder sonstigen Autos an diesem Tempel kurz anhalten, eine kleine Spende in ein Opfergefäß werfen, mit einem Gebet um eine unfallfreie Fahrt bitten und dann weiterfahren. Touristen, die mit dem Fahrstil der Einheimischen nicht so vertraut sind, haben wahrscheinlich schon während der ganzen Fahrt gebetet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg