Stub

Bentota

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bentota
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bentota ist ein touristischer Ort an der Mündung des Bentota Ganga und liegt im Galle-Distrikt in der Südprovinz von Sri Lanka.

Hintergrund[Bearbeiten]

Bentota ist ein beliebtes touristisches Ziel, die Hotels und Resorts liegen überwiegend in Palmenhainen auf der Halbinsel zwischen der Meeresküste und dem Unterlauf des Flusses Bentota Ganga. Nördlich davon liegen die Orte Aluthgama und Beruwala, etwas südlich liegt Induruwa,

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßenkilometer)
Beruwala8 km
Galle55 km
Moratuwa46 km
Colombo80 km
Ratnapura95 km
Matara107 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Bentota River Airport (BJT) ist eine Landestelle für Wassertaxis, sie kommen des öfteren von der Koggala Lagoon (KCT) bei Colombo.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bentota liegt an der Bahnstrecke zwischen Colombo und Galle. Sowohl in 1 Bentota als auch in 2 Induruwa gibt es Haltestellen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die A2 kommt von Colombo und geht in Küstennähe Richtung Galle und weiter nach Matara

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Entlang des Sandstrands nach Induruwa befinden sich mehrere Turtle Hatcheries, die Brutstationen für Meeresschildkröten sind beliebte touristische Ziele.
  • Markt in Induruwa

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg