Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Hook Peninsula

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Küste von Hook Head

Hook Peninsula liegt im irischen County Wexford; es wird teilweise der Stadt New Ross zugeordnet

Regionen[Bearbeiten]

  • Südpitze Hook Head.
  • John-F.Kennedy-Park mit dem John F. Kennedy Arboretum; dieser Teil ist kostenpflichtig und familiengerecht. (Regulärer Eintrittspreis: 2,90 EUR)

Orte[Bearbeiten]

  • Wellington Bridge
  • Arthurstown mit Fährverbindung nach Passage East
  • Fethard
  • Churchtown

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Fährhäfen / Seeweg[Bearbeiten]

  • Nächster Fährhafen ist Rosslare Europort
  • Arthurstown hat eine Fähranbindung aus Passage East
  • Die Hook Peninsula ist seeseitig mit seetauglichen Sportbooten erreichbar.

Flughäfen[Bearbeiten]

Nächste Flughäfen sind Cork und Dublin Airport.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Leuchtturm Hook Head
  • Leuchtturm (Lighthouse), am Hook Head. Mit romanischem Gebäudeteil, angeblich ältester im Betrieb befindliche Leuchtturm der britischen Inseln. Geöffnet: März bis Oktober täglich, sonst an Wochenenden und Feiertagen. Preis: Regulärer Eintrittspreis ist 6 €.
  • Kennedy Homestead. Letzter irischer Wohnsitz von Patrick F. O'Kennedy, dem Urgroßvater des ermordeten US-Präsidenten. Man wird u.U. von einem Angehörigen des Kennedy-Clans empfangen. Geöffnet: Oktober bis April sowie Samstags und Sonntags geschlossen. Preis: Regulärer Eintrittspreis 5 €.
  • Tintern Abbey. Ruine eines Zisterzienserklosters. Preis: Regulärer Eintrittspreis 2,10 €.
  • Dunbrody Abbey
  • Dunbrody Castle

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern. Dunbrody Abbey und Castle sind fußläufig vom John F Kennedy-Park erreichbar. Außerdem führt der Küstenwanderweg über die Hook Peninsula.
  • Wassersport

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg