Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Hemfurth-Edersee

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hemfurth-Edersee
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hemfurth-Edersee ist ein Ort in der Gemeinde Edertal in Nordhessen an der Staumauer des Edersees gelegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Hemfurth-Edersee besteht aus dem Ortsteil Edersee direkt südlich an die Staumauer des Edersees und dem Ortsteil Hemfurth südlich von Edersee an der Eder gelegen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit den Ausflugsschiffen aus Asel erreicht man den Anleger Edersee direkt an der Staumauer.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Ederse-Radweg führt durch den Ortsteil Edersee.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Hemfurth-Edersee

Der Bereich an der Staumauer im Ortsteil Edersee ist für den Kraftverkehr gesperrt. Bei schönem Wetter schieben sich hier schon mal die Menschenmengen zur Staumauer hin und wieder zurück.

  • 1 Großer kostenpflichtiger Parkplatz am Ortseingang Edersee . Von hier sind es etwa 300 m Fußweg bis zur Staumauer.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

1 Zugang zur Staumauer Die Staumauer ist die wichtigste Sehenswürdigkeit des Ortes. An dem autofreien Platz und der Straße "Zur Staumauer" reihen sich Restaurants, Cafes und Souvenirgeschäfte aneinander.

Künsterhaus

Sehenswürdigkeiten Region siehe Artikel Edersee


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Im Sommer bei gutem Wetter und an den Wochenenden bevölkern zahlreiche Touristen Terrassen und Biergärten.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Auswahl Unterkünfte aus Openstreetmap:

Weitere Unterkünfte sind im Unterkunftsverzeichnis der offiziellen, regionalen Tourismusseite www.edersee.com zu finden.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg