Helsingør

Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Helsingør
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Helsingør ist eine Stadt auf der dänischen Insel Seeland, sie liegt an der schmalsten Stelle des Öresunds gegenüber der schwedischen Stadt Helsingborg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die dänische Stadt Helsingør heißt auf schwedisch Helsingör, auf englisch Elsinore und auf französisch Elseneur

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Helsingør

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup ist 67 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof ist nordöstlicher Endpunkt des dänischen Eisenbahnnetzes. Von dem denkmalgeschützten Gebäude hat man gute Verbindungen nach Kopenhagen und Verkehrsanschluss zu den Fähren und Bussen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Kopenhagen gelangt man über die E47 nach Helsingør, ca. 46 km.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt eine Fährverbindung vom schwedischen Helsingborg nach Helsingør, Dauer der Überfahrt ca. 20 min. Fährschiffe: Tycho Brahe und MS Aurora, je 1250 Passagiere und 240 PKW.


Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Kronborg (Kronborg). Schloss Kronborg in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Kronborg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Kronborg (Q189358) in der Datenbank WikidataSchloss Kronborg auf FacebookSchloss Kronborg auf Instagram. Im Jahr 1420 wurde an dieser Stelle eine erste Festung errichtet. Sie wurde 1574-1585 erweitert und im Stil der Renaissance zum königlichen Wohnsitz umgestaltet. Nach einem Brand im Jahr 1629 wurde die Festung wieder aufgebaut. 1658 gelang es den Schweden, die Festung zu besetzen. Nach einem erneuten Umbau 1688 galt sie als stärkste Festung ihrer Zeit. Von 1785 bis 1922 diente es als Kaserne. In der Folge wurde das Schloss renoviert und 1935 als Museum eröffnet. Seit dem Jahr 2000 igehört das Schloss zum Weltkulturerbe der UNESCO. Schloss Kronborg gilt auch als Hamletschloss, da Shakespeare die Handlung dieses Schauspiels auf diesem Schloss ansiedelte. Unesco-Welterbestätten in Europa
  • 2 M/S Museet for Søfart (Maritimes Museum Dänemarks), Ny Kronborgvej 1, 3000 Helsingør. Tel.: +4549210685. M/S Museet for Søfart in der Enzyklopädie Wikipedia M/S Museet for Søfart im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsM/S Museet for Søfart (Q5219764) in der Datenbank Wikidata.
  • 3 Kronborg Gallerierne (The Kronborg Galleries), Kronborg.
  • 4 Kulturværftet, Allegade 2, 3000 Helsingør. Kulturværftet in der Enzyklopädie Wikipedia Kulturværftet im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKulturværftet (Q1791886) in der Datenbank Wikidata. Auf dem Gelände einer ehemaligen Schiffswerft.
  • 5 Schloss Marienlyst (Marienlyst Slot), Marienlyst Allé 32, 3000 Helsingør. Schloss Marienlyst in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Marienlyst im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Marienlyst (Q359027) in der Datenbank Wikidata.
  • 6 Dom zu Helsingør (Sankt Olai Kirke), Sct Anna Gade 12, 3000 Helsingør. Dom zu Helsingør in der Enzyklopädie Wikipedia Dom zu Helsingør im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDom zu Helsingør (Q2061425) in der Datenbank Wikidata.
  • 7 Danserindebrønden (Tänzerinnenbrunnen) Danserindebrønden in der Enzyklopädie Wikipedia Danserindebrønden im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDanserindebrønden (Q15645084) in der Datenbank Wikidata
  • 8 Danmarks Tekniske Museum (Wissenschafts- und Technikmuseum mit Dampfmaschinen, historischen Autos und Flugzeugen sowie Zinnworkshop.), Fabriksvej 25, 3000 Helsingør. Tel.: +4549222611.
  • 9 Sct. Mariæ Kirke (Karmeliterinnen-Kloster und Marienkirche), Sct Anna Gade 38, 3000 Helsingør. Tel.: +4549211774.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 2 Havnekontor (Touristinformation), Nordhavnsvej 15, 3000 Helsingør. Tel.: +4549281080.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.